Logimat 2018
Neue Produkte und Technologien von SSI Schäfer

21.02.2018 Innovativ und zukunftsorientiert begrüßt SSI Schäfer die Entscheider der Logistik auf der Logimat. Zwei Stände auf insgesamt über 400 m² stehen ganz im Zeichen von neuen Produkten und Innovationen, Dialog, realisierten Projekten und Showcases.

Weiterentwickelte Neuauflage: SSI Schäfer lädt auch in diesem Jahr renommierte Meinungsführer und Gesprächsteilnehmer zum Expertenforum „Let’s Talk“ auf den Messestand ein.
© Foto: SSI Schäfer
Weiterentwickelte Neuauflage: SSI Schäfer lädt auch in diesem Jahr renommierte Meinungsführer und Gesprächsteilnehmer zum Expertenforum „Let’s Talk“ auf den Messestand ein.
„Die internationale Fachmesse Logimat ist für uns ein erster Höhepunkt in 2018“, betont Harrie Swinkels, CEO von SSI Schäfer, und ergänzt weiter: "Am ersten Messetag stellen wir in diesem Zuge eine Innovation im Bereich Shuttle Technologie vor. Ein weiteres Highlight ist die erstmalige Präsentation des Taschensorters SSI Carrier auf einer Messe. Darüber hinaus freuen wir uns auf unser erfolgreich etabliertesn Expertenforums „Let’S Talk“ mit internationalen Meinungsführern als Gesprächspartner. Miteinander reden und den Kunden in den Mittelpunkt stellen".

Flexibel, wirtschaftlich und erstmals live: der SSI Carrier

Mit einem einzigen Antriebssystem transportieren, stauen, puffern, verteilen und sortieren – von dieser Funktionalität des Taschensorters SSI Carrier können sich Besucher auf der Logimat in Halle 1 überzeugen. Die flexible Hängefördertechnik ist prädestiniert für die parallele Abwicklung multipler Distributionskanäle und besonders wirtschaftlich als dynamischer Retourenpuffer im E-Commerce. Das patentierte Konzept von SSI Schäfer besticht sowohl durch erhöhte Lagerdichte als auch einen äußerst schonenden Transport von Liegeware, Hängeware und anderer Produkte.
SSI Carrier System: Mit höchstem Durchsatz transportieren, stauen, verteilen, puffern und sortieren. © Foto: SSI Schäfer
SSI Carrier System: Mit höchstem Durchsatz transportieren, stauen, verteilen, puffern und sortieren.

Sprachassistent steuert Logistikprozesse

Digitale Transformation und Data Science, Künstliche Intelligenz und Cloud Solutions – die IT-Experten von SSI Schäfer machen diese Technologien und Trendthemen am eigenen IT-Stand mit innovativen Showcases erlebbar. „Live nach Stuttgart bringen wir den Showcase ‚Wamas via Sprachsteuerung‘, hierbei lassen wir unsere eigene Logistiksoftware Wamas mit einem Sprachassistenten kommunizieren“, so Franz Bauer-Kieslinger, CEO der SSI Schäfer IT Solutions GmbH zum Messeauftritt. Ebenfalls präsentieren die IT-Experten die modularen wie auch integrierbaren Softwarelösungen Wamas, Wamas Go und SAP EWM.

Eintauchen in die Intralogistik

Komplexe Lagerlösungen einfach darstellen und dem Kunden interaktiv demonstrieren – am Messestand in Halle 1 ist Gänsehaut garantiert. Mit einer faszinierenden Virtual Reality Applikation führt SSI Schäfer in 3D durch das automatische Hochregallager der Reyher Nchfg. GmbH & Co. KG. Die Schnelligkeit und Durchsatzleistung der Ein- und Auslagerungsprozesse erleben Besucher als virtueller Passagier inklusive Fahrt mit dem energieeffizienten Regalbediengerät Exyz.

Let's Talk Forum
Zum Expertenforum „Let's Talk“ auf dem SSI Schäfer Hauptstand in Halle 1 lädt der Intralogistikexperte erneut an allen Messetagen Branchenvertreter und Meinungsführer der Logistik ein. Moderiert von der Wirtschaftsjournalistin Gesa Eberl werden in sieben Diskussionsrunden Technologietrends, Visionen und Erfolgsgeschichten der Logistik thematisiert und diskutiert.


SSI Schäfer auf der Logimat: Halle 1, Stand D021 und Halle 8, Stand D049



stats