BST Eltromat
Neues aus der Druckbildinspektion

30.06.2016 BST Eltromat möchte mit dem Tube Scan Eagle View von seinem Kooperationspartner Nyquist Maßstäbe in technischer und vertrieblicher Hinsicht setzen. Messebesucher der Drupa konnten sich bei Livedemonstrationen von der Performance des Systems überzeugen.

© Foto: BST Eltromat
„Die Tube Scan Systeme von Nyquist Systems passen genau in das Portfolio von BST Eltromat“, erklärt Kristian Jünke, Geschäftsführer von BST Eltromat International. „Aufgrund jahrelanger Erfahrungen lassen wir unseren Kunden in den verschiedenen Produktbereichen gern die Wahl zwischen Eco-Varianten, Basissystemen und High-End-Lösungen. Mit den Tube Scan Systemen komplettieren wir unser Angebot in der 100% Druckbildinspektion und bieten besonders Schmalbahnkunden ein kompaktes System, welches in so gut wie alle Druckmaschinen, Schneidanlagen und Konfektioniermaschinen integriert werden kann.“

„Seit 2013 haben wir bereits weit mehr als 400 Tube Scan -Inspektionssysteme weltweit installiert. In den letzten beiden Jahren verdoppelten sich die Verkaufszahlen jeweils zum Vorjahr“, fasst Dr. Stephan Krebs, Geschäftsführer von Nyquist Systems, die Situation zusammen.

Sowohl die gemeinsame Entwicklung als auch die jeweils individuelle Weiterentwicklung der Unternehmen bieten viele Synergien. Auf der einen Seite entwickelt die Technik immer wieder neue Ideen zu Funktionen und Produkten, die anschließend durch das Kundenfeedback über den Vertrieb geprüft und für gut befunden werden. Auf der anderen Seite gibt der Vertrieb wichtige Impulse an die Technik, welche Wünsche Kunden haben und wohin in Zukunft Produktentwicklungen gehen sollten.

www.bst-international.com


BU: Mit Tube Scan Eagle View sollen neue Maßstäbe in der 100% Druckbildinspektion erreicht werden.

Foto: BST Eltromat
stats