EVT Eye Vision Technology
Barcode-Leseverfahren mit 3D Sensor

16.01.2020 Mit der Eye Vision und dem EyeScan AT 3D Sensor ist ab sofort optische Zeichenerkennung und Barcode-Leseverfahren möglich.

© Foto: EVT Eye Vision Technology
Das integrierte Werkzeug ‚Oberfläche OCR‘ erkennt und extrahiert Zeichenketten von Oberflächen und verwendet dabei entweder die Scandaten der 3D-Höhenkarten oder die 2D-Intensitätsdaten.
Mit dem Werkzeug ‚Oberfläche Barcode‘ können Daten, die in 1D- und 2D-Barcodes kodiert sind, aus Oberflächendaten (2D-Intensität oder 3D-Höhenkarte) gelesen werden, ohne dass zusätzliche 2D-Kameras oder spezielle Barcodeleser benötigt werden.

Das Werkzeug ‚Oberfläche Barcode‘ ist ab sofort für jeden High-Speed Sensor Eye Scan AT3D (ab 2 kHz bis 120 KHz) aber auch die Standard Sensoren Eye Scan Saturn3D (0 bis 2 KHz) erhältlich, und das Werkzeug ‚Oberfläche OCR‘ ist ebenfalls für jeden dieser Sensoren zusätzlich verfügbar.

Damit steht für jeden Anwendungsfall und Preisrahmen die optimale Lösung basierend auf der Eye Vision 3D Software zur Verfügung. Die Eye Vision Software ist dabei intuitiv-selbsterklärend und mit der Drag-and-Drop Funktion selbst ohne Programmierkenntnisse einfach zu handhaben. Durch die Bausteine ist die Software modular erweiterbar und kann mit der Plugin Funktion mit mehr Befehlen ausgestattet werden.
stats