Achema 2018
Meliscout: Zuverlässige Kamerainspektion für Tabletten und Kapseln auf Zählmaschinen

23.05.2018 Das Meliscout Kamerasystemen hat sich am Markt etabliert und bietet ein Inspektionssystem, dass es auch mit den schnellen Zählmaschinen aufnehmen kann. Das System stellt die echte Parallele zu den Blister Kameras in punkto Erkennbarkeit, Geschwindigkeit, Fehlerverfolgung, Auswurf und Auswurf Gegenkontrolle dar.

Eliminiert Produktdefekte oder Untermischung: Count Secure von Meliscout Vision Engineering inspiziert den Produktstrom auf Tabletten-Zählmaschinen und sortiert zuverlässig fehlerhafte Tabletten oder Kapseln aus.
© Foto: Meliscout
Eliminiert Produktdefekte oder Untermischung: Count Secure von Meliscout Vision Engineering inspiziert den Produktstrom auf Tabletten-Zählmaschinen und sortiert zuverlässig fehlerhafte Tabletten oder Kapseln aus.

Das hochauflösende Inspektionssystem basiert auf einer irritationsfreien LED Beleuchtung und auf einer Mehrfach-Farbkameraeinheit. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie entwickelt, und inspiziert die Tabletten und Kapseln unter GMP-Bedingungen. Dabei erkennt das System Produktfehler wie Untermischung, Bruch, Risse oder gar Abplatzungen. Aber auch Abweichungen in Form und Farbe oder Flecken werden vom Bildverarbeitungssystem detektiert. Anschließend entfernt „Count Secure“ die fehlerhaften Tabletten/Kapseln noch auf der Vibratorrinne vor dem Zählvorgang blitzschnell über parallele Absaugstationen

Das Besondere:

Das Besondere an Count Secure ist der integrierte Einzelauswurf (inclusive Funktionskontrolle), in der die fehlerhaften Tabletten und Bruchstücke noch vor der Zählung entfernt werden. Damit bleibt die Gesamtausbringung der Zählmaschine nahezu unbeeinflusst und Tablettenbruch oder Produkt-Untermischungen gelangen erst gar nicht in den Zählvorgang oder in die abzufüllende Tablettenflasche.
Um das zu gewährleisten, verfügt jede Förderspur des Vibrationsblechs über eine eigene Absaugeinheit, die bei Fehlermeldung hervorschnellt und die defekte Tablette ausschleust, ohne dabei das Förderblech zu berühren. Diese rinnenindividuellen Auswurfrüssel funktionieren wesentlich schneller als ein einzelner positionierbarer Absaugrüssel.

Einfach zu handhaben und nachrüstbar

Darüber hinaus ist die bedienerfreundliche Tabletteninspektionsanlage einfach zu reinigen und in jede gängige Tabletten-Zählmaschine integrier- und nachrüstbar. Der gesamte Absaugmechanismus kann von Hand und ohne Werkzeug in einem Stück in wenigen Sekunden entnommen werden, so dass die Vibratoreinheit für Reinigungs-, Formatwechsel- und Wartungszwecke komfortabel zu erreichen ist.

Meliscout GmbH auf der Achema: Halle 3.1, Stand G53

stats