Sprick
Papierfüllsystem SpeedMan Max

10.02.2015

© Foto: Sprick
Das Unternehmen Sprick GmbH & Co. (Papier Sprick) stellt auf der LogiMAT in Stuttgart vom 10. bis zum 12. Februar eine Weltneuheit im Bereich der Versandverpackung vor: SpeedMan MAX ist nach Firmenangaben das schnellste am Markt erhältliche Papierfüllsystem zum Schutz von Produkten
in Versandkartons. Das zum Patent angemeldete System fördert das Papier mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3,3 Metern pro Sekunde und produziert dabei etwa 3 Kubikmeter Füllvolumen in einer Minute.

Damit eignet sich das System ideal für zentrale Packstationen, sogenannte „End-of-Line-Lösungen“ und Packplätze mit hohem Durchsatz. Die Entwicklung richtet sich speziell an Versender mit hohem Füllvolumen und verspricht eine verbesserte Produktivität in der Verpackung. SpeedMan MAX arbeitet mit 100%igem Recyclingpapier aus eigener Herstellung, das mit dem Blauen Engel für besonders umweltfreundliche Produkte ausgezeichnet ist. Damit ist das System auch in Sachen Umwelt vorbildlich. Das spezielle ComPackt Papier ist in besonders platzsparenden Einheiten mit 360 Laufmetern sowie XXL-Einheiten mit 2.200 Laufmetern erhältlich.

In Halle 4 der Messe (Stand 4D71) stellt Papier Sprick sein gesamtes Produktsortiment im Bereich Füllen und Polstern für den großen und kleinen Bedarf vor. Der Spezialist für Systemlösungen ist seit über 130 Jahren als inhabergeführtes Unternehmen im Bereich Transportverpackung tätig. Die Sprick GmbH & Co. entwickelt und produziert an vier Standorten in Deutschland Papier, Verpackungsmaschinen sowie spezielle Verpackungsprodukte auf Basis von Recyclingpapier.


www.papier-sprick.de

BU: SpeedMan MAX ist nach Angaben der Sprick GmbH das schnellste am Markt erhältliche Papierfüllsystem zum Schutz von Produkten in Versandkartons.

Foto: Sprick
stats