Besonderer Anwendungsfall

08.12.2015 Theegarten-Pactec hat das Anwendungsspektrum seiner Schneid- und Wickelmaschinen erweitert. Ausgehend von einer Kundenanfrage hat Theegarten-Pactec die Schneideinrichtung seiner kontinuierlichen Hochleistungsmaschinen modifiziert. Das Ergebnis ist eine allein operierende Strangschneidemaschine mit dem Namen Rope Cutter 1, kurz RC1. Die Maschine ist in der Lage, bei Hochleistung Produkte von einem Strang abzuschneiden und anschließend diese Einzelprodukte an nachfolgende Schritte des Produktionsprozesses wie Dragieranlagen oder Verpackungsanlagen für Dosen weiterzugeben.

© Foto: Theegarten-Pactec
Eigentlich liegt die Kompetenz von Theegarten-Pactec in dem Verpacken von kleinstückigen Süßwaren, so unter anderem auch im Bereich des Schneidens von Weichkaramellen vom Strang ...
Dieses Angebot ist nur registrierten Nutzern zugänglich.
Jetzt kostenlos registrieren, um den gesamten Artikel lesen zu können!
Kostenlos Registrieren
Login für registrierte Nutzer
stats