Anuga Foodtec 2018
Bosch präsentiert hygienische Abfüll– und Verschließtechnologien

06.02.2018 Bosch Packaging Technology bietet Einblicke in die neuesten Entwicklungen rund um die Füll- und Verschließtechnologie auf der Anuga Foodtec 2018. Besucher können sich von den Vorteilen und Anforderungen der hygienischen Abfülltechnologie – von clean und ultra-clean bis aseptisch - einschließlich erhöhter Produktsicherheit sowie verlängerter Haltbarkeit außerhalb der Kühlkette bis zu 12 Monate überzeugen. Außerdem können Besucher mehr über den Längsläufer Ampack FCL erfahren, der für das sichere Abfüllen von Molkereierzeugnissen, Baby- und Krankenhausnahrung sowie Café-Latte-Getränken in vorgeformte Becher entwickelt wurde.

© Foto: Robert Bosch

Sicher, schnell und flexibel – die perfekte Kombination

Der Längsläufer Ampack FCL wurde erstmalig während der Interpack 2017 präsentiert. Entwickelt für Milch- und Nahrungsmittelprodukte kombiniert der Längsläufer FCL drei wesentliche Vorteile: Bediener- und Produktsicherheit,verbesserte Effizienz sowie Format- und Anwendungsflexibilität. Folglichermöglicht die Abfüllmaschine einen Wettbewerbsvorteil, indem sie zur Erfüllungvon Marktbedürfnissen entscheidend beiträgt. Die ersten Auftragseingänge fürdie FCL, in den Hygieneausführungen Ultra-clean und Aseptik, konnten bereitskurz nach der Markteinführung verzeichnet werden.

Darüber hinaus erhielt die Maschine das 3-A SSI-Zertifikat. Als eine der strengsten Design-Richtlinien adressiert der 3-A-Standard das wachsende Bedürfnis nach vereinfachter Reinigung und Wartung, minimiertes Risiko für Produktkontamination sowie verminderte Produktverschwendung. Der Längsläufer Ampack FCL ist in den Varianten Einfachtakt, Doppeltakt und Format-Flexibel mit einer Ausbringungsleistung von bis zu 20.000 Bechern pro Stunde erhältlich.

Hygienische Abfüll-Lösungen für Milchprodukte und mehr…

Zusätzlich bietet Bosch umfassende Erfahrung in der Verarbeitung von Bechern mit leistungsstarken Form-, Füll- und Verschließmaschinen. Besucher der Messe Anuga FoodTec 2018 können sich auf dem Messestand mit Experten für aseptische Thermoformanlagen für beispielsweise Kaffeesahne und Dessertsaustauschen. Darüber hinaus bietet Bosch ein umfangreiches Portfolio für das Füllen und Verschließen vorgefertigter Behältnisse in den Hygieneausführungen Clean und Ultra-clean an. So überzeugt der Bosch Rundläufer der RFS-Seriedurch zahlreiche Besonderheiten bei geringer Stellfläche. Die speziell auf hohe Produktsicherheit, einfache Bedienung und maximale Anlagenverfügbarkeitausgelegte RFS-Serie dient zum Befüllen, Versiegeln und Verschließenvorgeformter Becher für zahlreiche Milchprodukte und weiteren pumpfähigen Nahrungsmitteln.


Bosch auf der Anuga Foodtec: Halle 7, Stand A070 und B071




stats