Mosca
Highspeed für Obst und Gemüse

10.01.2019 Gerade zur jeweiligen Hauptsaison muss Obst und Gemüse schnell und zuverlässig für den Transport vorbereitet werden. Mit der Evolution Sonixs MS-6-H bietet das Unternehmen eine Maschine, die perfekt zu vielen Bedürfnissen der Lebensmittelbranche passt. So ist die Anlage durch ihre Durchsatzgeschwindigkeit optimal für Stoßzeiten wie die Erntesaison gerüstet.

Die Evolution Sonixs MS-6-H sichert Paletten mit Obst- und Gemüsekisten schnell, flexibel und zuverlässig für den Transport.
© Foto: Mosca
Die Evolution Sonixs MS-6-H sichert Paletten mit Obst- und Gemüsekisten schnell, flexibel und zuverlässig für den Transport.
Mit der Hochleistungsmaschine können Lebensmittelproduzenten auf Paletten gelegte Kartons oder Kunststoffkisten bis zu fünfmal in 20 Sekunden umreifen. Damit ist die Evolution Sonixs MS-6-H die schnellste Horizontalumreifungsmaschine für Lebensmittelanwendungen auf dem Markt.

Ein weiterer Trumpf im sensiblen Umgang mit frischen Lebensmitteln ist die in der Maschine verbaute Sonixs-Ultraschalltechnologie. Durch den Einsatz von Ultraschall beim Verschweißen der Bandenden des Umreifungsbandes entstehen weder Wärme und noch Kunststoffdämpfe, die die Lebensmittel beeinflussen könnten. Dadurch, dass das Bandmaterial nicht thermisch angeschmolzen wird, entstehen auch keine Kunststoffrückstände am Aggregat, die dessen Funktionalität einschränken könnten. Die Evolution Sonixs MS-6-H ist sowohl für die Verwendung von PET-Bänder als auch PP-Bändern geeignet. So können Nutzer je nach Budget oder bereits in der Produktion verwendetem Band frei wählen.

Flexibilität und Zuverlässigkeit

In der Lebensmittelbranche, in der sowohl volle als auch leere Kunststoffkisten sowie Wellpappkartons in unterschiedlichen Formaten und Stapelhöhen versendet werden, ist Flexibilität unabdingbar. Die Evolution Sonixs MS-6-H umreift Produkte nach bestimmten Programmen oder wählt die beste Umreifungsposition: Der eingebaute Sensor erfasst die Höhe eines Produktes, das die Maschine dann nach kundenseitig definierten Parametern umreift. Je nach Sensibilität des Packstücks kann die Evolution Sonixs MS-6-H zudem die Bandspannung anpassen. Auch die Wahl der Bandbreite von 5 bis 12 Millimetern bietet Unternehmen Flexibilität. Bei leichten Packstücken wie leeren Kisten, die zurück an den Erzeuger geschickt werden, ist die Verwendung von 5 Millimeter breitem Band eine kostengünstige und effiziente Option. Die Evolution Sonixs MS-6-H kann sowohl in vollautomatische Linien eingebunden, als auch manuell bedient werden. Damit ist sie für kleinere Betriebe bis hin zu automatisierten Produktionen geeignet.

Gerade wenn große Mengen an verderblichen Lebensmitteln für den Transport bereit gemacht werden, muss jeder Schritt des Prozesses zuverlässig funktionieren. Sollte doch eine Maschine eine Fehlfunktion aufweisen, so kommt das bewährte One Service-Konzept von Mosca zum Einsatz. Bei einem Stillstand ist in Deutschland innerhalb von 3,5 Stunden ein Techniker vor Ort. Eine noch schnellere Diagnose ermöglicht die Mosca-Fernwartung. Dafür wird die Maschine über ein Ethernetkabel mit einem Computer des Kunden verbunden. Auf diesen schaltet sich der Mosca-Experte per Remoteverbindung auf und erhält schnell einen Überblick über den Status der Maschine.


     

stats