Videojet Technologies
70-Mikrometer-Düse für 1860 Continuous Inkjet-Drucker

29.05.2018 Um den Bedarf der Hersteller an gut lesbaren Kennzeichnungen für ihre Produkte zu decken, hat Videojet Technologies eine neue 70-Mikrometer-Düse für den Continuous Inkjet (CIJ)-Drucker Videojet 1860 eingeführt, die Herstellern verschiedene Vorteile für die Kennzeichnung bietet.

Die neue 70-Mikrometer-Düse für den Videojet 1860 CIJ sorgt so dafür, dass die gedruckte Kennzeichnung auf der Verpackung gut sichtbar ist und bleibt.
© Foto: Videojet Technologies
Die neue 70-Mikrometer-Düse für den Videojet 1860 CIJ sorgt so dafür, dass die gedruckte Kennzeichnung auf der Verpackung gut sichtbar ist und bleibt.

Die neue 70-Mikrometer-Düse für den Videojet 1860 CIJ bietet dank einem größeren Tropfvolumen scharfe Kennzeichnungen mit hohem Kontrast. Herstellern, deren Produkte über ihre gesamte Lebensdauer hinweg nachverfolgbar bleiben müssen, bietet die Düse gute Druckqualität, und sorgt so dafür, dass die gedruckte Kennzeichnung auf der Verpackung gut sichtbar ist und bleibt.

„Die 70-Mikrometer-Düse für den Videojet 1860-CIJ-Drucker bietet den Herstellern diverse Vorteile, beispielsweise höheren Kontrast, bessere Lesbarkeit von Kennzeichnungen und verbesserte Haftung auf dem Produkt“, so Anthony Blencowe, Global Business Unit Director von Videojet Technologies.

Verbesserte Haftung

Videojet weiß, dass viele Substrate eine Herausforderung für die Kennzeichnungsqualität und die Haftung der Tinte am Produkt darstellen. Die neue 70-Mikrometer-Düse bietet außerdem verbesserte Haftung auf dem Produkt, was die Kennzeichnungen besser lesbar macht. Diese Verbesserung zeigt sich bei kennzeichnungsresistenten Substraten wie Folien, Schrumpffolien und laminierten Beuteln.

Die neue Düse nutzt außerdem Technologie, die größere Tintentropfen produziert, sodass der Raum zwischen Tintentropfen besser abgedeckt und die Qualität der Kennzeichnungen verbessert wird. Hersteller profitieren von der verbesserten Lesbarkeit größerer oder gestreckter Texte mit dem neuen 70-Mikrometer-Druckkopf.

Alle derzeit für die 60-Mikrometer-Düse des 1860 verfügbaren Tinten stehen auch für die neue
70-Mikrometer-Düse des 1860 zur Verfügung. Die 1860-CIJ-Tinten wurden speziell auf gute Leistung und Betriebszeit ausgelegt. Dabei wurde auch auf die Tintenkompatibilität geachtet, sodass die Tinten für fast alle Anwendungen geeignet sind. Videojet-Tinten wurden für verschiedene Anwendungen und Produktionsumgebungen entwickelt. So sind sie auch in Zukunft den Herausforderungen wechselnder Produktionsbedingungen gewachsen.

Anthony Blencowe, Global Business Unit Director bei Videojet: „Die 70-Mikrometer-Düse ist die ideale Ergänzung für die Drucklösung 1860 und bietet Leistung ohne unerwartete Störungen.“

stats