Preisanstieg geplant
Kein Aprilscherz - Koenig & Bauer kündigt Preiserhöhung an

23.02.2018 Die Preiserhöhung erfolgt in einem Umfeld steigender Kosten und ist ein erforderlicher Schritt, um den Kunden weiterhin innovative Lösungen und einen erstklassigen Service bieten zu können

© Foto: Koenig & Bauer AG
„Wir wollen mit unseren Kunden gemeinsam wachsen und ihnen weiterhin ein verlässlicher Partner in einem sich verändernden Markt sein", sagt Ralf Sammeck, Vertriebsvorstand bei Koenig & Bauer.

Die Technik der hoch automatisierten Anlagen von Koenig & Bauer und deren Alleinstellungsmerkmale bei Automatisierung, Rüstzeiten und Inline-Prozessen bringt dem Anwender wirtschaftliche Vorteile und erhöht dessen Zukunftsfähigkeit. Die Preisanhebung um 3,7 Prozent für das gesamte Produktportfolio ist zielgerichtet und ermöglicht dem Unternehmen Spielraum für weitere Innovationen.
stats