Goebel IMS
Neun Maschinen für Zhejiang Huafeng

19.03.2015

© Foto: Goeel IMS
Goebel IMS freut sich gleich zu Jahresbeginn 2015, den größten Einzelauftrag in der Geschichte des Unternehmens verkünden zu können. Zhejiang Huafeng Paper Technology Co., Ltd., ein Hersteller für Zigarettenpapier in China, hat für 2015 neun Maschinen bei Goebel IMS beauftragt. Alle Maschinen sind für die Zigarettenpapierproduktion vorgesehen und werden im Jahr 2015 in die Volksrepublik China geliefert.

„Wir freuen uns sehr über diesen Auftrag, der ein großer Vertrauensbeweis in uns, unsere Maschinen und unseren Service ist,“ so Andreas Hollmann, Geschäftsführer der Goebel Schneid- und Wickelsysteme GmbH. Zhejiang Huafeng Paper Technology ist bereits seit vielen Jahren treuer Kunde und wird nach Auslieferung der neu bestellten Maschinen mit insgesamt 25 Maschinen aus dem Hause Goebel IMS aufwarten können.

Die Bestellung umfasst sieben Maschinen des Typs Optima Z sowie zwei Modelle der Reihe U 16 s. „Wir schätzen an Goebel-IMS-Maschinen die hohe Maschinenverfügbarkeit, die hervorragende Qualität der Endprodukte und sind darüber hinaus seit vielen Jahren sehr zufrieden mit den bisher gekauften Maschinen und vor allem mit dem Service, den GOEBEL IMS bietet,“ nennt der Geschäftsführer Wang Haipei des in Hangzhou ansässigen Unternehmens die Gründe für die Entscheidung, diesen Auftrag ihrem bevorzugten Lieferanten Goebel IMS zu geben.

www.goebel-ims.com


BU: Zhejiang Huafeng Paper Technology Co., Ltd., ein Hersteller für Zigarettenpapier in China, hat für 2015 neun Maschinen bei Goebel IMS beauftragt.

Foto: Goeel IMS
stats