Optima
Komplettlösung für Filme auf der ICE 2019

14.01.2019 Zwei führende Akteure, eine Allianz: Comedco bietet den perfekten Einstieg ins Herstellen, Konfektionieren und Verpacken von Transdermalpflastern (TDS) und Oralen Dispersiblen Filmen (ODF).

Comendco Anlagen decken den Herstellprozess einschließlich Konfektionierung für ODF- und TDS-Produkte ab. Sie eignen sich perfekt für den Einstieg in dieses Segment.
© Foto: Optima
Comendco Anlagen decken den Herstellprozess einschließlich Konfektionierung für ODF- und TDS-Produkte ab. Sie eignen sich perfekt für den Einstieg in dieses Segment.
Dazu haben Coatema und Optima Life Science ihre Kompetenzen in Coating und Converting sowie im Service gebündelt und die Allianz Comedco gegründet. Auf der Messe live zu sehen sind Maschinensysteme, die sämtliche Herstell- und Konfektionierungsprozesse abdecken. Die Allianz Comedco ist Entwicklungs- und Technologiepartner pharmazeutischer Unternehmen, um TDS- und ODF-Produkte effizient auf den Markt zu bringen. Comedco bietet langjährige Erfahrung und Beratung. Denn TDS- und ODF-Produkte erfordern bis zur Marktreife einen gewissen Entwicklungsaufwand. Die Auswahl von Folien-Trägermaterialien bis hin zu den geeigneten Auftragesystemen zählen beispielsweise dazu. Der Einsatzbereich des Comedco Maschinensystems reicht vom Labormaßstab bis hin zur Serienproduktion. Zudem ist das Comedco Service-Netzwerk weltweit einsatzbereit.  

Auf der ICE München wird der kombinierte Prozess für ein ODF-Produkt auf den Ständen von den Allianz-Partnern Coatema und Optima Life Science live gezeigt. Bei Coatema werden Wirkstoffe auf eine Trägerfolie aufgebracht und getrocknet. Die Trägerfolie wird anschließend geschnitten und auf Einzelrollen aufgewickelt. Auf dem Stand von Optima Life Science werden diese Rollen weiterverarbeitet. Hier beginnt der bahnverarbeitende Prozess. Je nach Produkt werden vorhandene Trägerfolien abgelöst, neue Trägerfolien aufgebracht, Folien zu definierten Größen geschnitten, vereinzelt und verpackt. Je nach Leistungsanforderung geschieht dieser Prozess kontinuierlich oder intermittierend.

Auf dem Messestand von Optima Life Science wird über weitere Converting-Systeme des Unternehmens informiert. Dazu zählen Hochgeschwindigkeitsanlagen mit einer Leistung von bis zu 1.200 Stück/min oder auch besonders flexible Lösungen. Verpackungsmaschinen für Vierrandsiegelbeutel wie die Optima 4SS ergänzen die Angebotspalette von Optima Life Science für Converting-Produkte.

Comedco auf der ICE München:

Bei Optima Life Science: Halle A6, Stand 650;
Bei Coatema: Halle A6, Stand 660

stats