Memjet
Komplettlösung für Etiketten

10.09.2018 Memjet gibt bekannt, dass sein OEM-Partner New Solution Memjets Druckkopftechnologie in sein neuestes Etikettendrucksystem integriert hat.

Die neue, voll ausgestattete Inline-Lösung NS-Lion.
© Foto: New Solution
Die neue, voll ausgestattete Inline-Lösung NS-Lion.
NS-Lion ist eine vollausgestattete Inline-Lösung, die Etiketten in einem einzigen Arbeitsgang vorbehandelt, bedruckt, laminiert, stanzt, zuschneidet und endverarbeitet. Etiketten in Kleinserien lassen sich nun weitaus kostengünstiger als im Flexodruck oder auch mit konkurrierenden Digitaldruckern produzieren.

Dank der im Drucksystem integrierten Vorbehandlung können Etikettenverarbeiter ihre Flexo-Etikettenmaterialien auch für den Inkjetdruck nutzen – inline, ohne den Mehraufwand von zusätzlichen Arbeitsschritten. Dies macht digital gedruckte Etiketten, die einen Primer erfordern, deutlich rentabler als die Produktion mit gängigen Inkjetmaterialien.

Die Druckköpfe der Memjet-Technologie sorgen für ein fein aufgelöstes Druckbild mit 1.600 x 1.600 dpi Auslösung – einer Qualität, die mit dem Offset vergleichbar ist, jedoch zu einem Bruchteil der Kosten.

„Die zeitaufwändigen Vorarbeiten, die der Flexodruck erfordert, weichen einem schnellen Produktionsfluss nahezu ohne Rüstzeiten“, erklärt Manuel Martinez, Produktentwickler bei New Solution. „Unsere Inline-Komplettlösung NS-Lion ebnet den Weg in eine Etikettenproduktion, die in kürzerer Zeit betriebsbereit ist, weniger Arbeitsschritte erfordert und letztendlich schneller individualisierte Etiketten liefert.“
stats