Marbach
Pure Edge für Wellpappe

22.10.2018 Der Heilbronner Stanzformenhersteller Marbach hat vollen Erfolg mit seinem Produkt „Pure Edge“. Mit dieser Technologie können Wellpappeverpackungen mit makellosen Sichtkanten gefertigt werden.

Marbach-Technologie für doppelte Performance.
© Foto: Marbach
Marbach-Technologie für doppelte Performance.
Da diese Spezialtechnologie noch zahlreiche weitere Vorteile hat, erfreut sie sich am Markt immer größerer Beliebtheit.
Marketingleiterin Tina Dost: „Eine Verpackung muss schön sein. Damit bei Wellpappeverpackungen auch die Sichtkanten eine schöne Optik haben, haben wir pure edge entwickelt. Mit dieser Technologie gehören Fusseln an den Kanten einer Verpackung aus Wellpappe der Vergangenheit an. Beim Einsatz von Pure Edge hat sich herausgestellt, dass diese Technolgie weitere wichtige Vorteile für unsere Kunden bringt.“ Denn durch den Einsatz von Pure Edge werden die Schneidenspitzen der Schneidlinien geschützt. Für die Kunden bedeutet das eine deutlich längere Lebensdauer ihrer Stanzwerkzeuge und ein besseres Stanzergebnis.

Außerdem werden bei Stanzungen an engen Stellen oder bei Kreisstanzungen die Linienstöße stabilisiert, sodass keine ungewollten Haltepunkte entstehen. Die Qualität der Verpackung steigt somit. Ein weiterer Anwendungszweck: Pure Edge kann als Ersatz der Funktionsgummierung bei einer Stanzform eingesetzt werden. Dadurch kann – im Vergleich mit einem Werkzeug, das mit Funktionsgummierung ausgestattet ist – mit relativ geringem Stanzdruck gestanzt werden. Dies schont das Werkzeug und sorgt für eine sehr hohe Standzeit. Dost weiter: „Pure Edge sorgt nicht nur für optisch ansprechende Verpackungen am Point of Sale, sondern verlängert auch die Lebensdauer des Stanzwerkzeuges.

Somit profitieren unsere Kunden doppelt. Sie haben eine makellose Verpackung und sparen sich durch die lange Lebensdauer ihres Stanzwerkzeuges Kosten. Die Marbach-Kunden schätzen diese Vorteile und setzen verstärkt Pure Edge ein. Wer Pure Edge mit eigenen Augen sehen möchte, kann bei Marbach unter marketing@marbach.com Verpackungsmuster anfordern.
stats