Machine Point
Unterstützung der Afrikanischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie

16.07.2018 Machine Point, das Unternehmen für den Verkauf von Gebrauchtmaschinen und Ingenieurdienstleistungen, stellt seine Vision dar, wie sie den afrikanischen Kontinent in einer industriellen Revolution sehen und wie seine Dienstleistungen bei der Entwicklung der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie helfen.

© Foto: Fotolia - Eisenhans
Afrika ist ein großer Kontinent voller Kontraste. Die Gebrauchtmaschinensparte von Machine Point ist seit einem Jahrzehnt hauptsächlich in Nordafrika tätig. In den letzten Jahren haben sich, dank der Engineering-Dienstleistungen von Machine Point Geschäftsmöglichkeiten, in anderen Märkten und Regionen Afrikas ergeben. Das Team von Machine Point hat eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Gebrauchtmaschinen und Ingenieurdienstleistungen, die für die Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen oder die Erweiterung bestehender Kapazitäten erforderlich sind.

 

Pablo Rodriguez, Machine Point Engineering Direktor, weist darauf hin, dass sie eine große Entwicklung und Maschinennachfrage in Algerien, Angola und Äthiopien sehen, gefolgt von anderen zentralafrikanischen Ländern wie Sambia, Mosambik, Tansania, Kongo und Nigeria.

 

Machine Point bietet diesen Märkten gebrauchte Maschinen für die Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung und Verpackungsmaschinen: Abfüllanlagen, Preform- und Verschlussmaschinen, PET-Blasformmaschinen, PET-Füller, Dosen- und Glasfüller, Folien- und Landmaschinen, Rohr- und Profilextruder, Mehrgrößeninjektoren, Milchverarbeitungsmaschinen, etc.

 

Machine Point Engineering begleitet Investoren und Unternehmer, die neue Verarbeitungsanlagen zur Umwandlung von landwirtschaftlichen Produkten in verarbeitete Produkte, Verarbeitungslinien für Wasser, Säfte, kohlensäurehaltige Getränke und Milchprodukte errichten. Das Engineering-Team von Machine Point berät die Kunden von der ersten Projektdefinition bis zur Inbetriebnahme der neuen Produktionslinien. Es handelt sich um eine individuelle Beratung, die auf die Bedürfnisse und das Budget jedes Kunden zugeschnitten ist.

 

Die Unternehmer, die sich für die Dienstleistungen von Machine Point in Afrika interessieren, sind in der Regel mittelständische Unternehmer, die nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Für sie sind die Gebrauchtmaschinen von Machine Point äußerst wettbewerbsfähig, da sie Zugang zu qualitativ hochwertigen Maschinen, hauptsächlich europäischer Herkunft, zu einem viel niedrigeren Preis als neue Maschinen einer bekannten Marke haben.

 

Gebrauchtmaschinen führender Marken bieten im Vergleich zu Zweitmarken ein hohes Maß an Effizienz und Produktivität. Dies führt zu weniger Produktionsausfällen, längerer Lebensdauer und höherer Produktivität.


Optimale Lösung

Für die afrikanische Wirtschaft können Gebrauchtmaschinen eine optimale Lösung sein, da sie die Anfangsinvestitionen drastisch reduzieren und gleichzeitig hohe Qualitätsstandards einhalten. Machine Points Gebrauchtmaschinen stammen hauptsächlich aus Fabriken in entwickelten europäischen Volkswirtschaften, in denen Unternehmen mit sehr engen Margen in einem sehr preissensitiven Markt konkurrieren. Dies bedeutet, dass diese Unternehmen die neueste Technologie in ihren Werken benötigen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, was zu einem gut gewarteten Überschuss an Maschinen mit reduzierten Arbeitszeiten führt.

 

Auf den afrikanischen Märkten, wo der Preisdruck bei vielen Nahrungsmitteln und Getränken aufgrund der hohen Importabhängigkeit geringer ist, sind die Margen für Unternehmer interessant genug, um mit der lokalen Produktion zu beginnen. Mit steigender Kaufkraft der Bevölkerung und steigender Nachfrage nach lebensmittelverarbeiteten Produkten, investieren Unternehmer in den Aufbau neuer Produktionsstätten vor Ort.

 

Der Überschuss an europäischen Maschinen unterstützt die optimale Produktivität für die Kosten- und Margeninfrastruktur der afrikanischen Länder. Viele Unternehmer sehen, wie der Einstieg in die lokale Produktion ihre Gewinne steigert, und die Gebrauchtmaschinen von Machine Point sind sehr gefragt, da Machine Point seinen Kunden alle notwendigen Dienstleistungen anbietet, um die Maschinen sicher zu importieren.

 

Parallel dazu bieten die Engineering-Dienstleistungen von Machine Point die Sicherheit, die viele Investoren benötigen, wenn es um komplette Anlagenprojekte geht.


Afrika wird zu einer Industriewirtschaft

Afrika wandelt sich von einer Subsistenzwirtschaft zu einer entwickelten Industriewirtschaft. Dieser Schritt ist unerlässlich, um die Erhöhung des Lebensstandards der wachsenden Bevölkerung zu gewährleisten. Das Team von Machine Point ist hoch motiviert durch Projekte in Afrika, da sie die positiven Auswirkungen industrieller Projekte, die auch die Bevölkerung leicht erkennen können. Die Entwicklung der Lebensmittelindustrie wird die Lebensmittelpreise senken und sie für die große Mehrheit erschwinglicher machen.

 

Viele Unternehmer investieren auch in die Verbesserung ihrer Exportproduktivität; dies schafft Einkommen für die Länder, die hoffentlich das Wohlergehen der gesamten Bevölkerung erhöhen werden.

 

Pablo Rodriguez kommentiert: "Unsere jüngste Zunahme der Aktivitäten in Afrika zur Förderung unserer Ingenieurdienstleistungen wird dadurch bestimmt, dass wir mehr Anfragen aus diesem Bereich erhalten als aus Amerika oder Asien. Die örtliche Nähe und der Zeitplan tragen wesentlich zum Fortschritt der Projekte bei. In Afrika hat sich die globale Situation deutlich verbessert. Mehrere Kriege sind beendet und die Aussichten auf Wachstum sind groß. Wir haben auch die Verantwortung, Afrika dabei zu helfen, Arbeitsplätze und Hoffnung für seine jungen Menschen zu schaffen.

 

Die Herausforderung für Afrika besteht darin, sich zu modernisieren und seine Industrie zu modernisieren, um zu einem wichtigen Mitspieler in der globalisierten Welt zu werden. Afrika nicht nur mit einer Wirtschaft die kollaboriert zu ernähren, sondern auch durch den Export von Qualitätsprodukten, die den Weltstandards entsprechen. Der Export ist in der Anfangsphase der Entwicklung notwendig, um die Einnahmen zu sichern, die für die Modernisierung der übrigen Industriestruktur erforderlich sind. All dies erfordert ein sicheres wirtschaftliches und politisches Klima. Korruption bleibt ein limitierender Faktor für das Wachstum in diesen Ländern.

 

Der Hauptvorteil von Machine Point als Engineering-Unternehmen ist unsere Unabhängigkeit von jedem Hersteller, um unsere Kunden mit der besten technologischen Lösung für ihre Bedürfnisse zu beraten. In den meisten Fällen reduziert unser Eingriff die Kosten. Wir entwickeln klar definierte Angebotsanfragen, die es uns ermöglichen, Preise für perfekt definierte Maschinen bei verschiedene Hersteller anzufragen. Die Angebote können verglichen werden, so dass unsere Kunden die beste technische Lösung für ihre Interessen und ihr Budget wählen können.

 

Der Wissenstransfer und die Schulung des technischen Personals unserer Kunden während des gesamten Projekts ist der Schlüssel, um den Wert des Kunden Teams am Ende des Projekts zu erhalten. Unsere Lösungen sind maßgeschneiderte Fabriken, meistens kombinieren wir Geräte verschiedener Hersteller und Marken, da wir von jedem Hersteller die beste Technologie und den besten Wert suchen.

stats