Fachpack 2018
Becker: Neues Hochleistungsprodukt wird vorgestellt

15.09.2018 Mit kürzesten Auspumpzeiten steigert die Becker U 5.300 die Effizienz, erhöht die Produktivität und reduziert gleichzeitig die Prozesskosten. Für noch mehr Geschwindigkeit, eine hohe Betriebssicherheit und Verfügbarkeit kann die Becker U 5.300 auch optional als teilzentralisierte Pumpstandlösung in Kombination mit einer Becker RBP-Booster-Pumpe für schnell taktende Verpackungsprozesse eingesetzt werden.

Die U 5 300 kann Fleisch- und Wurstwaren in Vakuum oder Schutzatmosphäre verpacken.
© Foto: Becker
Die U 5 300 kann Fleisch- und Wurstwaren in Vakuum oder Schutzatmosphäre verpacken.

Zur Vakuumversorgung in einer Verpackungsmaschine ist eine Vakuumpumpe unerlässlich. Durch sie wird Luft aus der Vakuumkammer evakuiert und sie ist dafür verantwortlich, dass in der Verpackung nach dem Verschweißen ein möglichst niedriger Druck bzw. ein möglichst hohes Vakuum herrscht. Luftdicht versiegelte Verpackungen sorgen für hohe Qualität bei langer Haltbarkeitsdauer. Um eine Schutzatmosphäre in der Verpackung herzustellen, kann zusätzlich ein Gas eingespült werden. Dieser Vorgang unterstützt die Frische, das Aussehen und den Geschmack von Lebensmitteln.

 
Becker auf der Fachpack: Halle 3, Stand 237

stats