Fachpack 2018
RLC: Sichere Prozesse im Fokus

15.09.2018 Im Vordergrund stehen diesmal u. a. Aspekte der Verpackung in der Medizintechnik und Pharmazie und Konzepte für eine agilere Zusammenarbeit in der Wertschöpfungskette und serialisierte Arzneimittelpackungen.

Das Unternehmen setzt auf Konzepte für agile Wertschöpfungsketten.
© Foto: RLC
Das Unternehmen setzt auf Konzepte für agile Wertschöpfungsketten.

Auch die Schweizer RLC-Tochter PAS-Media stellt auf der Messe aus: Die Artwork Lifecycle Management Software ermöglicht effiziente und sichere Prozesse bei der Verpackungsentwicklung. „Der digitale Wandel verändert in der Pharmaindustrie aktuell vor allem die Bereiche Verpackung, Logistik und Distribution. Gleichzeitig erleben wir unverändert den Trend hin zu kleineren Losgrößen“, erklärt Jürgen Nowak, Sales Director Pharmaceuticals bei RLC. „Das erfordert von den Verpackungsherstellern zunehmend Flexibilität. Auf der Fachpack legen wir daher den Schwerpunkt auf Agilität in der Supply Chain. Wir zeigen neue Möglichkeiten der vernetzten Zusammenarbeit mit unseren Kunden auf, um gemeinsam schneller auf oft kaum planbare Anforderungen zu reagieren.“

RLC auf der Fachpack: Halle 3A, Stand 315

stats