Axel Graefe leitet KIN-Lebensmittelinstitut

14.09.2014

© Foto: KIN-Lebensmittelinstitut
Der Vorstand des Lebensmittelinstituts KIN e.V. hat Axel Graefe zum neuen Institutsleiter und Geschäftsführer der KIN GmbH ernannt. Beim Antritt seiner neuen Stelle erklärte Axel Graefe: „Ich freue mich sehr darauf, für dieses renommierte Institut zu arbeiten und Teil des großen Kompetenznetzwerks zu werden. Mein Ziel ist es, das vielseitig aufgestellte KIN mit Optimismus und der Bereitschaft zu Innovationen und umsichtigen Expansionen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.“

Axel Graefe war über 35 Jahre in leitenden Positionen in der Zuliefererindustrie für Lebensmittel und zuletzt auch direkt in der Lebensmittelindustrie tätig. Erfahrungen im Management und in der Geschäftsführung sammelte er unter anderem bei der Haarmann & Reimer GmbH, der Dragoco KG (heute beide Symrise AG), bei Firmenich und bei Frutarom. Für Frutarom SA Schweiz und Döhler Amerika hat er viele Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet. Als qualifizierter Kommunikationstrainer war Axel Graefe außerdem in der Weiterbildung für Führungspersonal aus Marketing und Vertrieb gefragt.

Inge Jeß, die am KIN-Lebensmittelinstitut für die Bereiche Verwaltung, Personal und Finanzen verantwortlich ist, hatte die Leitung und Geschäftsführung seit März kommissarisch übernommen.

Über das KIN-Lebensmittelinstitut: Seit 1965 ist das Institut im Bereich der Bildung, Forschung, Entwicklung und der Qualitätssicherung für die Lebensmittelbranche etabliert. Diese profitiert von dem äußerst kundenorientierten Zusammenspiel der verschiedenen Abteilungen und dem seit 1993 bestehenden Netzwerk aus führenden europäischen Lebensmittelinstituten.

Unter dem Dach des Vereins führt das Lebensmittelinstitut KIN e.V. den gemeinnützigen Bildungsbereich mit Qualifizierungsangeboten und der Fachschule für Lebensmitteltechnik. Dazu gehören die wirtschaftlichen Geschäftsbereiche Technologieentwicklung sowie Chemie, Mikrobiologie, Sensorik und Gutachten der KIN GmbH.

Durch die vielfältigen Kompetenzen können das Lebensmittelinstitut KIN e.V. und die KIN GmbH Mitgliedern und Kunden mit umfassender Unterstützung, Beratung und qualifizierten Lösungen zur Seite stehen. 



www.kin.de

BU: Axel Graefe ist neuer Institutsleiter und Geschäftsführer der KIN GmbH.

Foto: KIN-Lebensmittelinstitut
stats