1. PackTheFuture Award verliehen

14.05.2014

Am Dienstag, den 13. Mai 2014, kürten Elipso und IK, die als Branchenorganisationen die Kunststoff- und Folienverpackungsindustrie in Frankreich und Deutschland repräsentieren, die Gewinner der 1. Ausgabe des PackTheFuture 2014 – The Sustainable Plastic Packaging Award – während der Interpack in Düsseldorf. Der europäische Wettbewerb, der sich an die Mitglieder beider Branchenorganisationen richtete, setzte sich zum Ziel, das kreative und innovative Potenzial im Bereich der nachhaltigen Kunststoff- und Folienverpackungen zu fördern, um den Verbrauchern effektive, attraktive und umweltfreundliche Verpackungslösungen anbieten zu können. Aufgrund des sehr erfolgreichen Auftakts wird der Wettbewerb zukünftig regelmäßig veranstaltet werden.

Die große Teilnehmerzahl bei der ersten Ausgabe des PackTheFuture Award stellt die Dynamik der Kunststoff- und Folienverpackungsindustrie unter Beweis und unterstreicht die Innovationsfreude der Mitglieder von Elipso und IK. Eine Pre-Jury sowie eine finale, international besetzte Experten-Jury bewerteten die eingereichten Produkte und benannten zwölf Unternehmen für ihre Innovationen als Preisträger.

Die Teilnehmer konnten sich in den folgenden drei Kategorien bewerben:
  • Ökodesign

Eine Innovation, die während des gesamten Lebenszyklus des Produktes in besonderer Weise umweltfreundlich ist, von der Auswahl der Rohstoffe, über Produktion, Transport und Funktionalität bis hin zur Entsorgung.
  • Produktschutz

Eine Innovation, die den Schutz des Verpackungsinhaltes vom Moment des Verpackens an bis zum Endverbraucher verbessert.
  • Verbrauchernutzen

Eine Innovation, die den aktuellen Verbrauchertrends und -erwartungen sowie neuenKonsumgewohnheiten von Zielgruppen wie Kindern, Senioren, Familien oder Gemeinwesen entspricht.

Zur Preisübergabe an die französischen und deutschen Gewinner am 13. Mai während der Interpack 2014 in Düsseldorf erschien auch das dreisprachige „Innovation Book“, in das alle eingereichten Produkte aufgenommen wurden. Die Dokumentation liefert eine detaillierte Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge und steht allen Teilnehmern und Interessierten zur Verfügung.



Die Gewinner des PackTheFuture 2014

Kategorie Ökodesign
  • LINPAC Packaging (UK) für die Innovation Rfresh Elite
  • APPE Deutschland, Mendig, für die Innovation ThermaLite
  • Global Closure Systems (Frankreich) für die Innovation Parachute Closure
  • Mauser-Werke GmbH (Brühl/Deutschland) für die Innovation Infinity Series TM Plastic

Kategorie Verbrauchernutzen
  • Wipak Walsrode GmbH & Co. KG (Deutschland) für die Innovation Copper box packing
  • Groupe Guillin SA (Frankreich) für die Innovation Distripack
  • Aptar Beauty + Home (Freyung/Deutschland) für die Innovation Runway (aerosol accessory)

Kategorie Produktschutz
  • Promens (Frankreich) für die Innovation Slidissime
  • Sealed Air S.A.S (Frankreich) für die Innovation Darfresh on Tray
  • Ozembal (Frankreich) für die Innovation Sécuricap
  • Philippine GmbH & Co. Technische Kunststoffe KG (Lahnstein/Deutschland) für die Innovation EPP Special load carriers for door panels W222

Sonderpreis der Jury
  • Der Sonderpreis der Jury ging an die Firma Greif, Inc. (Frankreich) für die Innovation PackH2O


www.packthefuture.com
www.kunststoffverpackungen.de
stats