True Fruits
True Fruits verkleidet sich als Früh Kölsch

31.01.2020 True Fruits verkleidet sich dieses Jahr zur jecken Zeit als Früh Kölsch. Anlässlich der Karnevalssaison 2020 hat True Fruits daher in Kooperation mit dem Traditionsbrauhaus Cölner Hofbräu Früh, zwei Limited Editions entwickelt, die dem Original zum Verwechseln ähnlich sehen, aber ein Mango-Maracuja-Smoothie enthalten. Die Limited Editions stehen ab sofort für 2,49€/250ml (UVP) und 3,99€/750ml (UVP) in den rheinländischen Kühlregalen.

In den rheinländischen Kühlregalen gibt’s die 250ml-Limiteds auch in einem extra Sixpack zu kaufen.
© Foto: True Fruits
In den rheinländischen Kühlregalen gibt’s die 250ml-Limiteds auch in einem extra Sixpack zu kaufen.
In der Karnevalszeit gibt‘s schon zum Frühstück ein kaltes Kölsch, mit dem man sein Mett-Brötchen, belegt  mit ordentlich Zwiebeln, runterspülen kann. Wem das kühle Blonde am Morgen noch nicht mundet, kann jetzt zu den Limited Editions von True Fruits greifen. Die 750ml-Version ist an die typische weiß-rot gestreifte Früh-Kölsch-Dose angelehnt und die 250ml-Version erinnert an das traditionelle Früh-Kölschglas. Aber nicht zu Früh freuen: In den Flaschen steckt der  Smoothie Yellow und kein Kölsch. Damit das nicht so bleibt, lässt sich die 250ml-Limited nach dem letzten Schluck als Kölschglas-Alternative umwandeln.
stats