Nowofol
Folien für modernen Komfort

07.04.2014 Nach dem Motto „Zerren Sie noch oder öffnen Sie schon?“ bietet Nowofol Kunststoffprodukte die innovativste aller Öffnungshilfen für Folienverpackungen an. Erstmalig auf der Interpack in Düsseldorf vertreten, zeigt der Weltmarktführer für monoaxial verstreckte Polypropylenfolien wie man in Zukunft Folie „aufreißt“.

Unter dem Produktnamen Nowostraight wird diese Folie angeboten und verspricht einiges. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch das lineare und parallele Aufreißverhalten der Folie. Jede Folienverpackung kann hiermit leicht und komfortabel geöffnet werden. Keine schmutzigen Finger, keine verschütteten Drops aus der Tüte. Eine äußerst elegante und moderne Version der Öffnungshilfe. Egal ob Einschlaghülle, Standbeutel oder technische Speziallösung – mit Nowostraight als starkem Partner läuft es glatt. „Und die Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten birgt großes Potential“, so Wolfgang Rasp, Geschäftsführer bei Nowofol Kunststoffprodukte GmbH & Co. KG. „Wir sehen hier alle Möglichkeiten offen. Die Folie ist sterilisierbar und siegelfähig.“ so Rasp. Auch dem Vergleich zu Laser-Scribing hält die Folienlösung stand: Im Gegensatz zur gelaserten Folie ist hier die Barriere gegen Gas und Wasserdampf nicht negativ beeinträchtigt. Parallel lineares Reißen ist die Lösung. Mit einer Einkerbung am Seitenrand wird die Folie immer linear und parallel reißen.

Das Material ist geeignet für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln in der EG (PIM 10/2011EG) und in USA (FDA). Der Rohstoff Polypropylene ist gesundheitlich völlig unbedenklich und problemlos im Recycling. Zudem ist die Folienverpackung auch ein echtes Leichtgewicht, was für viele altbekannte
Verpackungen eine neue Zukunft bedeuten kann. Ein rundherum gelungenes Produkt – innovativ eben – dafür ist der oberbayerische Hersteller seit 40 Jahren bekannt.


BU: Nowostraight

Bild: Nowofol

www.nowofol.de
stats