Neuer Leiter für die Geschäftsbereiche Food & Beverage und Consumer Packaged Goods

22.02.2016

© Foto: Mitsubishi Electric
Malte Schlüter ist von Mitsubishi Electric Europe zum Leiter des Geschäftsbereichs Food & Beverage und Consumer Packaged Goods bei der Factory Automation – European Business Group ernannt worden. Zu seinen Tätigkeiten gehört die Analyse neuer Trends und Märkte innerhalb der Branche, so etwa das Thema Software- und Netzwerkkonvergenz oder die zunehmende Integration von Robotik Lösungen zur Erweiterung automatisierter Produktionslinien. Ziel des neuen Geschäftsbereichsleiters ist es, Produktivität, Produktionsvolumen und -flexibilität zu steigern und gleichzeitig Kunden dabei zu helfen, eine führende Marktposition zu erreichen und diese zu halten. Malte Schlüter sagt über seine neue Position: „Mitsubishi Electric ist federführend bei technischen Entwicklungen in der Automatisierung, insbesondere hinsichtlich der Integration von Technologien zu nahtlosen und effizienten Systemen. In der Lebensmittel- und Getränke-, sowie der Verbrauchsgüterbranche genießt Mitsubishi Electric in puncto technische Leistung, Zuverlässigkeit und Nutzerfreundlichkeit einen hervorragenden Ruf. Entsprechend zuversichtlich starte ich in meiner neuen Position.“

www.mitsubishielectric.de


BU: Malte Schlüter ist zum Leiter des Geschäftsbereichs Food & Beverage und Consumer Packaged Goods ernannt worden.

Foto: Mitsubishi Electric
stats