Linpac investiert weiter in Freshform

17.03.2014

© Foto: Linpac Packaging
Linpac Packaging investiert weiter in den Freshform-Bereich, weil die Nachfrage nach Produkten für gekühlte, im Einzelhandel zubereitete Lebensmittel und Convenience Food kontinuierlich steigt. Nach der Installation der neuen, flexiblen Thermoformanlage im Hauptsitz des Unternehmens in Featherstone, West Yorkshire (Großbritannien), brachte Linpac im Januar 2013 sein Freshware-Sortiment bestehend aus Bechern, Schalen und Behältern für dieses schnell wachsende Segment auf den Markt. Seitdem sind vierzehn Monate vergangen und der Bereich arbeitet mit voller Kapazität, was eine zweite Investitionsphase erfordert. Dabei wird eine zusätzliche, neue flexible Thermoformanlage installiert, um weiterhin eine schnelle Versorgung mit neuen Designs für den hochaktiven Convenience- und Fertiggerichtemarkt zu garantieren.

Seit Oktober 2012 steigt die Gesamtinvestition des in Europa führenden Herstellers von Verpackungslösungen aus verschiedenen Werkstoffen für den Freshform-Bereich damit auf ca. 2 Mio. £.

Das Freshware-Sortiment umfasst Verpackungen für zubereitetes Obst und Fertigsalate, Dips, Sandwichbelag, frische Pasta, Pizza, zubereitetes Gemüse (z. B. Pfannengemüse), gekühlte Backwaren, gegarte Fleischprodukte und Fischgerichte, die heute an Kunden in ganz Europa verkauft werden. Die bisher größte Bestellung belief sich auf 40 Mio. Behälter für einen führenden Einzelhändler in Großbritannien.

Joanna Stephenson, Vice President für Marketing und Innovation bei Linpac Packaging, sagt dazu: „Seit der Einführung unserer neuen Produkte des Freshware-Sortiments im Jahr 2013 stieg die Nachfrage unserer Kunden kontinuierlich an. Ende letzten Jahres wurde offensichtlich, daß ausreichend Spielraum für das weitere Wachstum von Freshform vorhanden ist. Durch eine Erweiterung dieses Bereichs können wir unseren Kunden eine größere Auswahl und höhere Effizienz bieten.“

Zu den neuen Produkten und Innovationen des Freshware-Sortiments 2014 gehören leicht ablösbare Folien, Portionspackungen und Klappschachteln für das LeanBake-Sortiment. Diese leichtgewichtigen Behälter für Konditor- und Backwaren sind als hermetische (luftdichte) und semi-hermetische Version erhältlich, um Croissants, Gebäck, Torten und Muffins frisch, schmackhaft und feucht bzw. knusprig zu halten.

Trotz des geringen Gewichts des LeanBake-Sortiments garantiert das innovative, robuste Design hervorragende Festigkeit und exzellente Schutzfunktionen, um empfindliche Produkte während des Transports gegen Beschädigungen zu schützen.

Für Einzelhandelsunternehmen,Verpackungsfirmen und Kunden im Nahrungsmittelsektor gehört Linpac Packaging zu den international marktführenden Herstellern von hochwertigen Frischwarenverpackungen und von Servicelösungen im Nahrungsmittelbereich. Wir sind ein Technologieanbieter, der diverse Materialien verarbeitet und über ein Netzwerk aus 16 Produktions- und 23 Vertriebsstandorten 34 Länder bedient. Wir befürworten eine Verringerung der Nahrungsmittelverschwendung und entwickeln dazu innovative und wirksame Verpackungslösungen. Mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheit und des Schutzes von Nahrungsmittelverpackungen ist Linpac Packaging auf dem heutigen Markt eines der vertrauenswürdigsten Unternehmen.

Linpac Packaging gehört zu der Linpac Firmengruppe und beliefert in Deutschland die Märkte mit Protein-, Backwaren-, Obst- und Gemüseartikeln sowie mit Nahrungsmittelserviceleistungen von den Standorten Ritterhude und Beeskow aus. Weitere Informationen über Linpac Packaging: Telefon +49 4292 9910 oder E-Mail info.de@linpacpackaging.com

www.linpacpackaging.com

BU: Angesichts der weiter steigenden Nachfrage investiert Linpac Packaging weiter in den Freshform-Bereich.

Foto: Linpac Packaging



stats