Jowat
Globales Produkt-Marketing

09.03.2014

© Foto: Jowat
Produktmarketing, Produktportfolio- und Innovationsmanagement sind die Aufgabenschwerpunkte des neu geschaffenen Geschäftsbereiches „Globales Produkt-Marketing“ von Jowat. Zum 1. Februar übernahm Timm Schulze die Leitung und ist damit auch verantwortlich für die Parallelfirmenbetreuung.

Schulze ist seit über zehn Jahren bei Jowat tätig und war zuletzt als Branchenmanager für die Anwendungsberatung und für das weltweite Produktmarketing im Segment Automobil/ Textil/ Elektro verantwortlich. Nun übernimmt er die Gesamtverantwortung für das Produkt-Marketing. Schulze berichtet weiterhin direkt an den Vorstand Marketing und Vertrieb.

Das Globale Produkt-Marketing agiert weltweit und branchenübergreifend mit dem Ziel, neue innovative Klebstoffsysteme schneller zur Marktreife zu bringen.

„Durch das Globale Produkt-Marketing bleiben wir auch zukünftig in Bewegung und suchen aktiv nach neuen Marktchancen“, so Klaus Kullmann, Vorstand Marketing und Vertrieb von Jowat. „Wir freuen uns, dass sich Timm Schulze mit seiner breiten Anwendungserfahrung, seiner Kommunikationskompetenz und seinen Führungsqualitäten dieser Herausforderung stellt.“

www.jowat.de

BU: Timm Schulze
Foto: Jowat
stats