Freixenet setzt weiter auf Brandcouture

29.10.2014

© Foto: Brandcouture
Brandcouture entwickelt das Design für das jüngste Mitglied der erfolgreichen Markenwein-Range Mederaño von Freixenet. Das Neuprodukt Mederaño-Glühwein erscheint in limitierter Winteredition. Damit setzt der spanische Getränkeanbieter die seit über fünf Jahren bestehende Zusammenarbeit mit brandcouture fort. Mederaño-Glühwein ist ab Oktober 2014 im Handel verfügbar. Mit dem saisonalen Aktionsartikel stärkt Freixenet die Präsenz der Weinmarke Mederaño im Handel.

Die Hamburger Agentur übernimmt für das aktuelle Produkt Namensgebung und Design der Flaschenausstattung sowie des Umkartons. Basis des neuen Auftritts sind die gelernten Kernwerte von Mederaño - Herkunft, Genuss und Qualität. Sie transportieren spanisches Lebensgefühl, Temperament, Wertigkeit, Modernität sowie Tradition und machen den Glühwein unmittelbar als Teil der populären Markenwein-Range erkennbar.

Das Flaschen-Design spielt mit typischen, visuellen Codes, die für Winterlichkeit stehen und eine weihnachtliche Stimmung erzeugen. „Das Keyvisual, eine stilisierte Schneeflocke, rahmt den Produktnamen ein. Sie wird von einem warmen, roten Licht erhellt, das sich auf dem Umkarton wiederfindet“, erklärt Andrea Riebeth, Geschäftsführerin brandcouture. „Dieser hochwertige Look verleiht dem neuen Glühwein Eigenständigkeit und Atmosphäre.“

„Das Design von Mederaño-Glühwein ist Ausdruck unseres bewährten Qualitätsversprechens“, sagt Julia Nordhaus, Brand Managerin Freixenet. „brandcouture hat uns mit Kreativität und Engagement entscheidend geholfen, unsere Marken-Range um ein hochklassiges Produkt zu erweitern - pünktlich zum Start der Wintersaison 2014/2015.“

Eine Befragung des Portals brandnooz im Vorfeld der Produktneueinführung hat ergeben, dass rund 70 Prozent der potenziellen Käufer für einen hochwertigen Glühwein offen sind. Entsprechend der preislichen Positionierung stellen sie gehobene Ansprüche an den Geschmack und die Qualität der Produkte.

Mit Mederaño-Glühwein antwortet Freixenet auf aktuelle Markttrends. Demnach sind Wintereditionen bekannter Getränke beim Verbraucher beliebt. Klassische Glühweine werden ergänzt um trendige Heißgetränke. International kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die heiß und kalt zu genießen sind.

Bereits 2011 bewies brandcouture im Zuge des Relaunches der gesamten Mederaño-Wein-Range Gespür für neuartige Designideen. Die Agentur kreierte für die Rot-, Rosé- und Weißweine der Marke Flaschenausstattung sowie Umkarton zur Platzierung am POS. Zusätzlich gaben die Hamburger der 1-Liter-Sonderedition des Mederaño-Rotweins und dem alkoholreduzierten Sekt Legero ein neues Gesicht.

brandcouture ist eine Design-Agentur für mit Sitz in Hamburg. Die inhabergeführte, unabhängige Agentur wurde im Jahr 2000 von Andrea Riebeth und Christiane Fock gegründet und ist für nationale und internationale Consumer- und Unternehmens-Marken tätig. Zu den Kunden zählen unter anderem Henkel, Unilever, Homann, Douwe Egberts Retail, Deutsche Sisi-Werke und dennree.

Als Experte für Marken- und Produktentwicklung ist brandcouture kreativer Partner und Berater von Unternehmen. Mit den Geschäftsbereichen strategische Beratung und Kreation entwickelt die Agentur innovative und nachhaltige Design-Lösungen, die Marken Perspektiven für Wachstum bieten. Dabei unterstützt brandcouture Kunden im gesamten Markenentwicklungsprozess – von der ersten Produktidee bis zur Implementierung des neuen Packagings im Handel. Mithilfe qualitativer Marktforschungsmethoden und Kreativ-Sessions analysiert brandcouture die Motivation potenzieller Käufer. Die so erhobenen Consumer-Insights, flankiert von Ergebnissen aus der Trendforschung, werden in Design-Strategien und -Konzepte überführt. brandcouture verfügt über langjähriges, profundes Konsumentenwissen und bietet gender-spezifisches Design als einen Schwerpunkt an.



www.brandcouture.de

BU: Die Hamburger Design-Agentur brandcouture verleiht dem neuen hochklassigen Mederaño-Glühwein von Freixenet ein winterliches Design.

Foto: Brandcouture
stats