Fraunhofer IML verleiht Ehrenmedaille

10.09.2015 Dr. Christian Jacobi erhält die Fraunhofer IML-Ehrenmedaille für seine Verdienste als Vorsitzender der Geschäftsführung des »EffizienzClusters LogistikRuhr« und als Vorsitzender des Kuratoriums des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML. Prof. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IML, übergab die Ehrenmedaille am 8. September 2015 im Rahmen der Abendveranstaltung des »Zukunftskongress Logistik – 33. Dortmunder Gespräche«.

© Foto: Fraunhofer IML
Als Vorsitzender der Geschäftsführung des »EffizienzCluster LogistikRuhr« hat Dr. Christian Jacobi den Erfolg des EffizienzClusters maßgeblich gestaltet und eine Fortführung des Clusters über die zunächst geplanten fünf Jahre hinaus erfolgreich auf den Weg gebracht. Das EffizienzCluster war am 2. Juni 2010 offiziell eröffnet worden und feierte im Mai diesen Jahres sein fünfjähriges Bestehen. Die letzten neun der insgesamt 30 ursprünglichen Forschungsprojekte aus dem Spitzenclusterwettbewerb wurden Ende Mai 2015 erfolgreich abgeschlossen. Mehr als 170 Unternehmen und 28 wissenschaftliche Einrichtungen sind im Cluster aktiv, davon zahlreiche im europäischen Ausland. Aus den Projekten liegen inzwischen mehr als 100 valide Forschungsergebnisse vor. Sie werden zum Teil bereits in der Praxis eingesetzt und zeigen, dass deutliche Effizienzsteigerungen möglich sind. Darüber hinaus wurden bereits zahlreiche neue - teils EU-finanzierte - Projekte angestoßen. Außerdem ist der Cluster aufgrund seiner Erfolge der vergangenen Jahre seit Juli 2015 Teil einer Expertengruppe, die die Europäische Kommission zum Thema Digitalisierung in Verkehr und Logistik berät.

Kurz-Vita:
Dr.-Ing. Christian Jacobi (53) ist geschäftsführender Gesellschafter der agiplan GmbH mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Nach seinem Studium der Fachrichtung Bergbau an der RWTH Aachen promovierte er im Bereich Entsorgungs- und Intralogistik am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund. Nach Stationen bei der RAG Umwelt-Gruppe und der Swisslog GmbH wurde er 2007 geschäftsführender Gesellschafter der agiplan GmbH. Seit 2010 ist er zudem als Vorsitzender der Geschäftsführung der EffizienzCluster Management GmbH tätig. Außerdem engagiert Dr. Christian Jacobi sich in verschiedenen Gremien, unter anderem dem Förderbeirat der Bundesvereinigung Logistik (BVL), als stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftskuratoriums Logistik der Universität Dortmund für den Fachbereich Maschinenbau sowie Vorsitzender des Kuratoriums des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik IML.



www.iml.fraunhofer.de

BU: Fraunhofer IML verleiht Ehrenmedaille an Dr. Christian Jacobi

Foto: Fraunhofer IML
stats