Bobst Italia
Beschichtungs-Symposium und Hausmesse

11.05.2015 Bobsts Aktivitäten im Bereich der Beschichtung flexibler Materialien laufen weiter auf Hochtouren. Nachdem gerade eine Beschichtungsanlage bei Bobst Italia fertiggestellt wurde, nutzt das Unternehmen diese Gelegenheit, um einem interessierten Fachpublikum auf einem Symposium, verbunden mit einer Hausmesse, neueste Entwicklungen im Bereich des Beschichtens vorzustellen.

© Foto: Bobst
Unter dem Titel „Neueste Entwicklungen für Beschichtungen im Tiefdruckverfahren” findet das Symposium statt an einem Veranstaltungsort in der Nähe der Produktionsstätte von Bobst Italia in San Giorgio Monferrato. Vertreter von Bobst sowie von Markenartiklern, Verarbeitern und Zulieferern der Industrie werden über Veredelung und Mehrwertschöpfung bei Folien- und Aluminiumbeschichtung referieren. Die Referenten werden das Thema mit ihrer jeweiligen speziellen Expertise und Erfahrung beleuchten, um Trends, Herausforderungen und technologische Aspekte der Beschichtungsindustrie aufzuzeigen.

Die Hausmesse wird veranstaltet im modernen Technology Center in der Produktionsstätte von Bobst Italia. Die Maschinenvorführungen finden auf einer Aluminium-Beschichtungsanlage statt, die im Laufe des Jahres an einen europäischen Verarbeiter ausgeliefert wird.

Für beide Veranstaltungstage ist ein Zeitrahmen von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr für das offizielle Programm vorgesehen.


www.bobst.com

BU: Aluminium-Beschichtungsanlage von Bobst

Foto: Bobst
stats