Aktionsforum Glasverpackung
Auszeichnung für Glasinnovation

06.04.2016

Am 30. April 2016 endet der diesjährige Bewerbungszeitraum für die Produktinnovation in Glas. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Aktionsforum Glasverpackung Lebensmittel und Getränke, die in Glas verpackt sind und durch ein besonderes Merkmal auffallen. Unternehmen können sich mit ihren Produkten bewerben, die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 31. März 2016 erstmals auf dem deutschen Markt verkauft wurden. Für Firmen mit bis zu 50 Mitarbeitern gibt es die Kategorie Kleine Unternehmen, für solche mit mehr als 50 Mitarbeitern die Kategorie Mittlere und große Unternehmen.

Es werden je drei Produkte pro Kategorie nominiert und am Trendtag Glas am 16. Juni 2016 in Düsseldorf vorgestellt. Danach haben die Besucher die Möglichkeit, ihren Favoriten zu wählen und somit den dritten Gewinner – den Publikumsliebling – festzulegen. Die offizielle Preisverleihung mit der Bekanntgabe der drei Gewinner und der Übergabe der Trophäen in Form von gläsernen Möbiusbändern findet direkt im Anschluss an den Trendtag Glas im Schlösser Quartier Bohème in Düsseldorf statt.

Die Jury setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Brigitte Bähr, freie Journalistin für das Packaging Journal, Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung, Dr. Ulrich Nehring, Geschäftsführer der Institut Nehring GmbH, sowie Achim Nieroda, Referent Technik beim Deutschen Brauer-Bund.

www.glasaktuell.de


BU: Bis zum 30. April können noch Bewerbungen für die Produktinnovation in Glas eingereicht werden.

Bild: Aktionsforum Glasverpackung
stats