02.-06. Mai 2017 in Essen

Metpack, Weltleitmesse für Metallverpackungen

Alle drei Jahre präsentieren die Unternehmen der Metallverpackungsindustrie in Essen ihre Neuheiten. Die Metpack soll als Nukleus für Innovationen und Kommunikationsplattform zugleich dienen. So zeichnet eine hochkarätige Jury zukunftweisende Entwicklungen in den Kriterien Kostenreduktion und Qualitätssteigerungen mit dem Metpack Innovation Award aus.

Impressionen Metpack 2014
© Foto: Rainer Schimm/©MESSE ESSEN
Impressionen Metpack 2014
Erneut wird die Metpack sich an drei Tagen mit der Düsseldorfer Interpack überschneiden und so den Besuchern aus aller Welt nützliche Synergieeffekte bieten. Die Essener Fachmesse hat für die Branche eine herausragende internationale Bedeutung: 80 % der Aussteller und 75 % der Besucher kamen 2014 Ausland.

Metpack 2014

Zum vierten Mal in Folge zog die Essener Messe 2014 mehr Aussteller an. Mehr als 240 Unternehmen – darunter zahlreiche Global Player wie Arcelor Mittal, Thyssen Krupp Rasselstein, KBA Metal Print und Soudronic – zeigten ihre Innovationen für die Herstellung, Veredelung und Wiederverwertung von Metallverpackungen. Über 91 % von ihnen waren mit ihrem geschäftlichen Erfolg zufrieden: Sie erzielten an den fünf Messetagen in Essen Umsätze in einer Gesamthöhe von mehr als einer Mrd.€.
243 Unternehmen aus 27 Nationen zeigten ihre Innovationen in der Messe Essen. 7.100 Fachbesucher reisten aus rund 100 Ländern an, um sich auf dem globalen Branchentreff über das aktuelle Know-how der Metallverpackungsindustrie zu informieren und zu ordern.

www.metpack.de