25.-28. September 2017

Labelexpo - Internationale Fachmesse für die Etikettierungs- und Verpackungsindustrie

Die Labelexpoe Europe als international Austellung für Etikettierung findet alle zwei Jahre in Brüssel statt. Die wichtigsten Ausstellungssektoren sind dabei Etiketten, Etikettierung, flexible Verpackungen und Faltschachteln.

Die Labelexpo Europe ist die größte Label-Messe der Welt. 1980 wurde sie in London ins Leben gerufen und ist seit 1985 in Brüssel beheimatet.
© Foto: Tarsus Group
Die Labelexpo Europe ist die größte Label-Messe der Welt. 1980 wurde sie in London ins Leben gerufen und ist seit 1985 in Brüssel beheimatet.
Auch dieses Jahr kehrt die Labelexpo Europe 2017 in Brüssel zurück. Die mit rund 35.000 Besuchern aus 133 Ländern weltweit größte Messe für Etikettierung wirbt unter dem Motto „Nutzen Sie unfaire Vorteile“. Welche Vorteile das sein werden, wird sich in den vier Tagen vom 25. bis zum 28. September zeigen.

Über 600 Aussteller in neun Hallen stellen ihre neuesten Produkte aus. Unter den Ausstellern werden Experten aus der Etikettier- und Verpackungsdesign-Industrie sein. Ausgestellt werden unter anderem digitale und herkömmliche Druckpressen, High-Tech-Etikett- und Verpackungsmaterialen, RFID- und Sicherheitslösungen sowie Software und interaktive Technologie. Namhafte Firmen wie Bobst, HP, Mark Andy, Avery Dennison, Gallus und Espon haben bereits zugesagt.

Besucher können ihr Ticket bereits online erwerben.

http://www.labelexpo-europe.com