ZLV-Seminar
Warum Ultraschall-Versiegelung?

06.04.2018 Der ZLV bietet am Mittwoch, 20.06.2018 ein Seminar "Ultraschall-Siegelsysteme für Lebensmittelverpackungen" - inklusive Praxisteil an einer Technikumsanlage - an.

Der Seminarleiter Sven Rößler
© Foto: Zentrum für Lebensmittel- und Verpackungstechnologie e.V.
Der Seminarleiter Sven Rößler

Es geht um das Kennenlernen der Ultraschall-Siegeltechnologie und deren Einsatzgebiete, sowie die  Einschätzung spezifischer Qualitäts- und Kostenaspekte. Die Teilnehmer erlangen detaillierte produkt- und anwendungsspezifische Grundkenntnisse.
Ebenso werden Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz und Qualität in der Produktion/Verpackung vorgestellt. So, dass Sie am Ende des Seminars sagen können: Ja, ich kenne jetzt die Vorzüge und idealen Einsatzgebiete der Ultraschall-Versiegelung!

Der Seminarleiter Sven Rößler, ein erfahrener Anwendungstechniker bei Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG, wird Ihnen sowohl die Theorie des Ultraschall-Siegelns als auch die praktische Anwendung nahe bringen.


Zum Ganztagesseminar anmelden können Sie sich bis zum 08.06.2018 per Fax +49 831 5290 699 oder E-Mail: info@zlv.de.
stats