Staffelübergabe bei Optima
Christoph Held neuer Geschäftsführer

Donnerstag, 21. September 2017 Christoph Held ist seit September Geschäftsführer beim Verpackungsmaschinenbauer Optima Consumer in Schwäbisch Hall. Der 46-jährige Diplom-Ingenieur (BA) – Maschinenbau/Konstruktion folgt auf Rainer Feuchter, der sich zum Ende des Jahres aus dem operativen Geschäft zurückzieht.

V. l. n. r.: Ralf Hübner, Hans Bühler, Rainer Feuchter, Christoph Held und Jan Glass.
© Foto: Optima
V. l. n. r.: Ralf Hübner, Hans Bühler, Rainer Feuchter, Christoph Held und Jan Glass.
Rainer Feuchter wird dem Unternehmen weiterhin beratend zur Seite stehen und in verschiedenen Projekten sein Wissen einbringen. Christoph Held verfügt über langjährige Erfahrung bei namhaften Unternehmen im Verpackungsmaschinenbau. Wegweisende Entwicklungen wurden unter seiner Regie angestoßen und konstruiert. Ralf Hübner (Vertriebsleiter weltweit) und Michael Weber (Serviceleiter) komplettieren die Geschäftsleitung. Das Unternehmen sieht sich somit bestens für die Zukunft gerüstet.
stats