Tiefkühlverpackungen sicher und schnell kleben
Follmann erweitert Sortiment um neuen Klebstoff

Mittwoch, 15. März 2017 Ob für Wellkarton, Vollpappe, gestrichene Papiere, bedruckte oder lackierte Oberflächen, Düsenauftrag, Leimscheibe oder Walze – Follmann entwickelt und produziert bereits seit vielen Jahren Dispersions- und Schmelzklebstoffe für die Papier- und Verpackungsindustrie. Nun hat das Unternehmen seinPortfolio um den neuen Klebstoff Folco Melt Propack 60 erweitert, der speziell für Tiefkühlverpackungen entwickelt wurde und bereits zum Einsatz kommt, wie zum Beispiel in den TKVerpackungen der Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten der Mecklenburgischen Firma Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH.

Die Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH setzt für seine TK-Verpackungen auf den neuen Schmelzklebstoff von Follmann.
© Foto: Follmann GmbH & Co. KG
Die Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH setzt für seine TK-Verpackungen auf den neuen Schmelzklebstoff von Follmann.
Der Anspruch an Lebensmittelverpackungen ist hoch: Sie sollen nicht nur ansprechend gestaltet sein, um Lust auf den Inhalt zu machen, sondern sie müssen auch sicher verarbeitet sein, sodass die Ware den Verbraucher unbeschadet erreicht. Dabei stellen Tiefkühlverpackungen nochmals zusätzliche Anforderungen an den Klebstoff. Der verwendete Klebstoff muss nicht nur eine Lebensmittelunbedenklichkeit haben, sondern auch frostresistent sein. Um Herstellern dieser Verpackungen ein entsprechend hochwertiges Produkt anbieten zu können, hat Follmann, der Experte für Spezialchemikalien, sein Klebstoffsortiment um die neuen Schmelzklebstoffe Folco Melt ProPack für Kartonagen und Faltschachteln ergänzt.

Die Vorteile im Überblick

Hergestellt auf Polyolefin Basis gibt es diese Klebstoffe lebensmittelunbedenklich, kennzeichnungsfrei und migrationsarm. Der neue Folco Melt Propack 60, der sich exzellent für die Düsenapplikation eignet, zeichnet sich durch seine Kohäsionseigenschaft, eine hohe Anfangsfestigkeit und eine besonders lange offene Zeit aus. Er widersteht Temperaturen bis -40°C ohne Probleme, auch bei den Herausforderungen, die durch thermische Belastung und Kondenswasser entstehen, und besticht durch eine sichere und verlässliche Klebung. Zudem zeigt er auch bei hohen Applikationsgeschwindigkeiten keine Fadenzugbildung und bindet punktgenau ab.

Gute Maschineneignung, hohe Qualität und Nachhaltigkeit

Ein weiterer Vorteil des neuen Schmelzklebstoffs ist seine gute Maschineneignung. So lässt er sich einfach einstellen und kann bei sehr hoher Geschwindigkeit aufgetragen werden. „Da für uns nicht nur die hohe Qualität unserer Produkte wichtig ist, sondern auch ein sehr guter Service, unterstützen wir unsere Kunden bei der Verarbeitung unserer Klebstoffe mit dem Ziel, die optimalen Prozessparameter bei reduziertem Klebstoffverbrauch einzustellen“, erläutert Daniel Oestreich, Head of Sales Tape & Carton bei Follmann. Darüber hinaus zeichnet sich das Unternehmen, das viel Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit legt, durch die Entwicklung kundenindividueller Lösungen, Flexibilität und Schnelligkeit aus, was zum Beispiel auch die Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH, eine der führenden Marken für tiefgekühlte Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten, zu schätzen weiß.

Das Vertrauen der Femeg GmbH in den neuen Schmelzklebstoff

Die Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH steht seit über 25 Jahren für Qualität und neue Ideen bei tiefgekühlten Fischspezialitäten. Das Familienunternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern legt nicht nur Wert auf einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit dem wertvollen Lebensmittel Fisch, sondern auch auf eine hochwertige und sichere Verpackung. Daher vertraut die Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH auf den neuen Schmelzklebstoff. „Uns haben nicht nur die Qualität und Vorzüge des Klebstoffes überzeugt, sondern auch der schnelle und flexible Service von Follmann. Wir haben an einem Freitagmorgen unseren ersten Auftrag erteilt und bereits am Montag darauf die Klebstofflieferung erhalten. Schneller geht es kaum“, berichtet Tim Grunewald, Technischer Leiter bei der Femeg Produktions- und Vertriebs GmbH. „Wir freuen uns, dass wir mit Follmann nicht nur einen Hersteller eines hochwertigen Klebstoffs gefunden haben, der unsere Anforderungen komplett erfüllt, sondern auch einen Partner, der uns individuell und kompetent berät sowie in anwendungstechnischen Fragen unterstützt.“


stats