VDW - Verband der Wellpappen-Industrie e.V.
Verpackungen aus Wellpappe sind hygienische Lösung für Lebensmittelzustellungen

Montag, 21. November 2016 Der Verband der britischen Papierhersteller (Confederation of Paper Industries – CPI) hat in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung darauf hingewiesen, dass Verpackungen aus Wellpappe Nahrungsmittel beim Transport sicher vor Verschmutzung schützen. Das gelte selbstverständlich auch, wenn sie im Lieferservice von Lebensmittelhändlern (Home Delivery) eingesetzt werden. Anlass der Veröffentlichung waren Medienberichte über verunreinigte Mehrwegkunststoffkisten, die ein britisches Handelsunternehmen im Home Delivery eingesetzt hatte.

Das Ausgangsprodukt für hygienische Lebensmittelverpackungen
© Foto: VDW
Das Ausgangsprodukt für hygienische Lebensmittelverpackungen

Verpackungen aus Wellpappe sind sicher und hygienisch, denn sie werden nach ihrem Einsatz vollständig recycelt. Die dabei eingesetzte Wärme tötet Keime und Bakterien. So kommen Wellpappenverpackungen frisch und hygienisch einwandfrei zum Einsatz.

Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Universität Bologna belegt, dass Wellpappensteigen eine effektive, hygienische Lösung sind, die das Risiko einer Verunreinigung während der Zustellung von Frischeprodukten reduzieren. Darüber hinaus erhöhen sie das Shelf Life, also den Lebenszyklus der Produkte im Regal, gegenüber Mehrwegkunststoffkisten um bis zu drei Tage.

Nach Auskunft des CPI haben bereits Gespräche mit Handelsunternehmen stattgefunden, die in Erwägung ziehen ihre Mehrwegkunststoffkisten durch Wellpappenverpackungen zu ersetzen oder sie mit Wellpappe auszukleiden.

Andy Barnetson, Director of Packaging Affairs beim CPI: „Verpackungen aus Wellpappe sind eine sichere und hygienische Wahl für Home Deliveries. Hersteller papierbasierter Verpackungen arbeiten partnerschaftlich mit Handelsunternehmen zusammen, um sicherzustellen, dass ihre Lieferketten alle Standards erfüllen – was ihre Kunden zu Recht erwarten.“

Die Pressemitteilung des CPI vom 7. November 2016 finden Sie hier 

Die genannte Studie ist hier abrufbar 

stats