STI
Adventskalender für L‘Oréal

Montag, 07. November 2016 Um ihrem Sohn die Wartezeit auf das Weihnachtsfest zu versüßen, nähte eine einfallsreiche Mutter 24 Plätzchen auf ein Stück Karton, von denen täglich eines genascht werden durfte. Dem Sohn, Gerhard Lang, gefiel dieser Vorläufer unserer heutigen Adventskalender so sehr, dass er 1908 eine erste gedruckte Version herausgab.

Glänzender Auftritt für L’ Oréal: Hinter den Türchen der Adventskalender-Geschenkbox der STI Group aus Silberkarton verbergen sich 24 exquisite Kosmetikprodukte. Ein Pappeinsatz hält die vier Kunststoff-Elemente für die stabile und sichere Platzierung der Produkte.
© Foto: STI Group
Glänzender Auftritt für L’ Oréal: Hinter den Türchen der Adventskalender-Geschenkbox der STI Group aus Silberkarton verbergen sich 24 exquisite Kosmetikprodukte. Ein Pappeinsatz hält die vier Kunststoff-Elemente für die stabile und sichere Platzierung der Produkte.
Die STI Group nutzt das Format Adventskalender für erfolgreiche saisonale Marken-Promotions ihrer Kunden und entwickelte gemeinsam mit L’ Oréal eine hochveredelte Geschenkbox – natürlich mit 24 Türchen.

Hinter diesen erwarten die kosmetikaffine Frau von heute mehr als nur Kleinigkeiten. L’ Oréal bietet mit 24 hochwertigen Produkten ein Rundum-Verwöhnerlebnis, zusätzlich aufgewertet durch das spielerische tägliche Öffnen des Adventskalenders. „Für die Marke L’ Oréal bietet die Adventskalender-Geschenkbox die Möglichkeit, Kundinnen und potenzielle Kundinnen auf emotionale Weise anzusprechen. Dies geschieht durch das besondere Auspackerlebnis, bei dem die Marke mit dem positiven Überraschungsmoment und des Beschenktwerdens verknüpft wird“, erklärt Aurélie Lebrun, Marketing Manager Western Europe L’ Oréal Paris.

Form, Farbe und Veredelung der Geschenkverpackung sollen auf den ersten Blick auf einen exquisiten Inhalt hinweisen. Die Box enthält Nagellack, Mascara, Eyeliner, Lippenstift und vieles mehr. Ein Pappeinsatz hält die vier Kunststoffelemente für die stabile und sichere Platzierung der Produkte. Durch die präzise Perforationsstanzung lassen sich die einzelnen Türchen leicht und sauber öffnen. Basis der violett glänzenden Geschenkbox bildet ein Silberfolienkarton, der im ungarischen Werk der STI Group veredelt wurde. Die Verpackungsexperten verantworteten das Projekt von Design über Produktion bis hin zur Auslieferung der flachliegenden Kalender in 15 Länder, wo diese final mit Produkten bestückt wurden.

Vorgesehen ist der Kalender für die dekorative Platzierung im Badezimmer. Der Tatsache, dass sich hier kaum Gelegenheit zum Aufhängen eines klassischen Adventskalenders finden würde, trägt die Form der Geschenkbox Rechnung. Außerdem können die Beschenkten die Produkte hier direkt ausprobieren.

Der  L’ Oréal-Adventskalender ist online erhältlich und wird zudem in sozialen Netzwerken über Gewinnspiel-Aktionen verlost.
stats