German Design Awards
Pharma Compliance Pack wiederholt ausgezeichnet

Dienstag, 13. Februar 2018 August Faller Gruppe überzeugt Jury des German Design Awards mit innovativer Lösung zur Unterstützung der Medikamenteneinnahme.

(v. l. n. r): Benjamin Rist, Projektmanager und Holger Knöll, Produktentwickler bei der August Faller Gruppe bei der Verleihung des diesjährigen German Design Awards in Frankfurt für den ausgezeichneten Pharma Compliance Pack.
© Foto: August Faller Gruppe
(v. l. n. r): Benjamin Rist, Projektmanager und Holger Knöll, Produktentwickler bei der August Faller Gruppe bei der Verleihung des diesjährigen German Design Awards in Frankfurt für den ausgezeichneten Pharma Compliance Pack.
Die Verpackungslösung Pharma Compliance Pack der August Faller Gruppe vereint zwei wichtige Branchenanforderungen: Sie unterstützt Patienten bei der korrekten Einnahme von Arzneimitteln und trägt durch die Kombination mit einem Leporello-Etikett den Anforderungen nach mehr Platz für Informationen Rechnung. Für die bereits 2016 mit dem deutschen Verpackungspreis und 2017 mit dem Pharmapack Award prämierte innovative Lösung erhielt das Unternehmen nun eine weitere renommierte Auszeichnung: den German Design Award 2018 in der Kategorie „Packaging“ („Verpackung“). Die Preisverleihung erfolgte am 9. Februar auf der Messe Ambiente in Frankfurt.

Medikation leicht gemacht

Der Compliance Pack unterstützt die exakte Medikamenteneinnahme und verbessert damit die Therapietreue der Patienten. Durch perforierte Laschen, die vor der Einnahme abgetrennt werden, kann der Blister nur „portionsweise“ aus der Packung gezogen werden. Auf diese Weise nehmen Patienten ihre Medikamente zur richtigen Zeit, in der korrekten Reihenfolge und in der vorgegebenen Menge ein.

Das innovative, fünfseitige Leporello-Etikett ist die Antwort auf den steigenden Bedarf an Platz für mehr Informationen. Dank der Zick-Zack-Anordnung im Leporelloformat bietet das Etikett viel Raum für Produktinformationen, Logos und Piktogramme. Eine leichte Öffnung und Wiederverschließbarkeit unterstützen den Patienten. Zudem lassen sich Teiletiketten integrieren, die abnehmbar sind und zur Dokumentation z. B. in eine Patientenkarte oder einen Kalender eingeklebt werden können.

Gesteigerter Mehrwert durch Kombination beider Produkte

Beide Produkte, der Compliance Pack sowie das Leporello-Etikett lassen sich ideal miteinander kombinieren. Versehen mit einem Leporello-Etikett eignet sich der Pharma Compliance Pack nicht nur zur Selbstmedikation, sondern kann auch in Krankenhäusern, für klinische Studien oder in der personalisierten Medizin eingesetzt werden.

Die Kombination aus Faltschachtel und Etikett hat die Jury überzeugt. „Die gestalterisch intelligent gelöste Verpackung unterstützt die vorschriftsmäßige Einnahme des Medikaments. Dabei schafft die medizinisch-seriöse grafische Gestaltung Vertrauen, “ lautete die Urteilsbegründung des Gremiums.

„Wir freuen uns über die weitere bedeutende Auszeichnung für unsere innovative Lösung zur Unterstützung der Medikamenteneinnahme. Dies bestätigt uns in unserer Entwicklungsarbeit“, so Holger Knöll, Produktentwickler bei der August Faller Gruppe.





stats