Zukunftsplanung läuft auf Hochtouren
Verpackungsspezialist Model Bad Bentheim investiert

Freitag, 20. Oktober 2017 Attraktive Spezialverpackungen, aufmerksamkeitserzeugende Displays oder stabile Transportverpackungen – die Produkte des Verpackungsspezialisten aus Bad Bentheim begegnen Verbrauchern tagtäglich. Viele Markenartikler wissen die Verpackungslösungen des Herstellers zu schätzen, geben sie jedem Produkt doch erst seinen unverwechselbaren Charakter.

Luftaufnahme der Model GmbH am Standort Bad Bentheim
© Foto: Model GmbH
Luftaufnahme der Model GmbH am Standort Bad Bentheim
Jetzt investiert die Schweizer Model-Gruppe am Standort Bad Bentheim weiter in die Erweiterung des Maschinenparks und den Neubau eines hochmodernen Verwaltungsgebäudes. Auch die Investition in qualifizierte Ausbildung gehört zur Unternehmensphilosophie. So werden in der Model Schule die Fach- und Führungskräfte von morgen ausgebildet.

Ausbildung in der Verpackungsbranche

Wer schon während der Ausbildungszeit eine enge Bindung zum Unternehmen aufgebaut hat, ist mit der Unternehmensmentalität, aber auch mit den besonderen Herausforderungen der Verpackungsbranche bestens vertraut und damit ein echter Gewinn fürs Unternehmen. Die europaweit tätige Model-Gruppe beschäftigt mehr als 4.200 Mitarbeitende an sechzehn Produktionsstandorten in acht Ländern. In Bad Bentheim sind es mittlerweile 450 Personen. 17 Jugendliche absolvieren hier derzeit ihre Ausbildung zu Packmitteltechnologen, Anlagen- und Maschinenführern, Fachkräften für Lagerlogistik, Industriemechanikern und zu Industriekaufleuten. Ein weiterer Ausbildungsberuf zum  Elektroniker für Betriebstechnik kommt 2018 hinzu.

Angehende BWL-Bachelors bei Model

Auch akademischen Abschlüssen steht die Model GmbH positiv gegenüber. So hat ein Mitarbeiter 2017 ein duales Studium aufgenommen. Zur Erlangung des Bachelors im Studiengang BWL an der Fachhochschule Osnabrück  wechseln sich bei ihm die Praxisphasen im Unternehmen mit den Theoriephasen an der Hochschule im dreimonatigen Rhythmus ab.

In die Zukunft investieren

Damit investiert das Unternehmen in seine eigene Zukunft. Die Chancen zur Übernahme nach abgeschlossener Berufsausbildung sind gut. Schon aus dem letzten Ausbildungsjahr konnten die Lernenden wieder erfolgreich in das Unternehmen übernommen werden. Zukünftige Führungskräfte sucht Model GmbH meist in den eigenen Reihen.

Die Model-Gruppe investiert nicht nur in die Ausbildung des so wichtigen Fachpersonals und der Führungskräfte von morgen. Auch in die Standort-Infrastruktur in Bad Bentheim wird kräftig investiert. Massive Ausgaben wurden bereits 2017 geplant oder schon getätigt und sollen bis Ende des Jahres umgesetzt werden. Im Fokus hier ist die Zentralisierung und Optimierung der Intralogistik, um die Durchlaufzeiten zu verkürzen. Für das nächste Jahr sind weitere Investitionen geplant, von denen einige in den ersten 6 Monaten zur Implementierung kommen werden.

Als hochspezialisierter Betrieb bietet das Unternehmen in Bad Bentheim dem Verpackungsmarkt Produkte und Dienstleistungen im Flexo-Preprint- und Direktdruck sowie im Offset- und Digitaldruck. Das Spektrum reicht von der Kleinstauflage bis zur Großserie und wird komplett inhouse abgewickelt. Darüber hinaus verfügt man hier über jede Menge Fachwissen im Vertrieb von Wellkarton-Formatware.

stats