EMGE-Kleinformatumfrage 2016
Mondi auf Rang 1 bei Fabriks-Performance

Montag, 28. November 2016 Die Mondi-Papiere, Color Copy, IQ und Maestro zählen in Europa beim Markenbewusstsein zu den Top 5.

Die EMGE-Kleinformatumfrag lobt die Fabriks-Performance von Mondis Uncoated Fine Paper-Fabriken.
© Foto: Mondi
Die EMGE-Kleinformatumfrag lobt die Fabriks-Performance von Mondis Uncoated Fine Paper-Fabriken.
Der internationale Verpackungs- und Papierhersteller Mondi erzielte hinsichtlich der Fabriks-Performance seiner Uncoated Fine Paper-Fabriken zum achten Mal in Folge Platz 1 bei der aktuellen EMGE Kleinformat-Industrieumfrage für 2016. Damit konnte Mondi seine Spitzenplatzierung von 2015 sogar noch weiter verbessern. Was das Markenbewusstsein angeht, zählen Color Copy, IQ und Maestro zu den Top 5 in Europa. Snegurochka ist die bekannteste Marke in Russland und den baltischen Staaten, die von 80% aller Teilnehmer aus dieser Region genannt wurde.

„Wir sind mit dem Ergebnis der EMGE-Umfrage sehr zufrieden. Insbesondere freut es uns, dass die Performance unserer Papierfabriken erneut Platz 1 in Europa belegen konnte – und das zum achten Mal hintereinander“, erklärte Johannes Klumpp, Marketing- und Verkaufsleiter von Mondi Uncoated Fine Paper.
„Der erste Platz in Europa bei der Performance in Bezug auf Lieferzuverlässigkeit - der laut Umfrage wichtigste Faktor – Produktpalette, Kundendienst, innovatives Marketing und Verpackungsalternativen bestätigt unsere Fokussierung auf die Kundenanforderungen, unseren unermüdlichen Innovationsgeist und unsere Bemühungen um laufende Verbesserungen“, erläuterte er weiter.

In Russland wurde umfassende Produktpalette von Mondi Uncoated Fine Paper am höchsten bewertet. Die EMGE-Kleinformatmarken- und Lieferanten-Benchmarking-Umfrage untersucht das Image von Papierfabriken für weiße Kleinformate und Papiermarken in West- und Osteuropa im Jahr 2016. Dieser Bericht präsentiert das Ergebnis einer branchenweiten Interview-Umfrage (Papierhändler, OEMs – Originalgerätehersteller und OSDs – Büromaterialiendistributoren). Die Untersuchung befasst sich vorrangig mit Papierfabriken und Papiermarken und analysiert die Aspekte Kundenbewusstsein, Einflussfaktoren und Produkt-/Fabriks-Performance.

„Wir möchten weiterhin Spitzenleistungen in jenen Bereichen erbringen, die unseren Kunden besonders wichtig sind. Dazu zählen die zuverlässige Lieferung der richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt sowie ein ausgezeichneter Kundendienst – Tag für Tag“, so Herr Klumpp abschließend.
stats