Sonoco verpackt „Fit for Fun“-Kekse von Hans Freitag

Dienstag, 19. April 2016

© Foto: Sonoco
Superfood trifft Snack: Die Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag setzt für ihre neueste Kekskreation auf besonders ausgewählte Zutaten. Das in Zusammenarbeit mit dem Wellnessmagazin „Fit for Fun“ entwickelte Produkt kommt in einer wiederverschließbaren 150 Gramm-Kombidose von Sonoco auf den Markt. Der bewusste Knabberspaß bleibt dank des praktischen Wiederverschlusses besonders lange frisch und bietet ein Höchstmaß an Convenience.

Da ist der Name Programm. Denn die neuen Mehrkornkekse zeigen, dass Kekse lecker sein und einen Mehrwert bieten können – dank der „Zauberzutat“ Superfoods. Superfoods sind absolut im Trend und bieten auch „Bewusst-Essern“ und Veganern Genuss. So zahlreich wie die pflanzlichen Multitalente sind auch ihre Anwendungsmöglichkeiten: Als Lebensmittelzusätze zum Selbermischen verfeinern die sogenannten Superfoods beispielsweis Shakes oder Müslis – oder stillen den kleinen Hunger zwischendurch.

Vergleichsweise neu ist ihre Verwendung in Convenience-Produkten wie etwa Energieriegeln oder Gebäck. Als eines der ersten Produkte in diesem Segment kombiniert Hans Freitag mit seinen „Fit for Fun“-Kekskreationen Superfoods und Gebäck zu einem zeitgemäßen Snack. Die „Fit for Fun“-Kekse sind seit Januar 2016 in den Varianten „Chia-Samen und Hanfnüsse“, „Kakaobohnen und Mandel“ sowie „Leinsamen und Sauerkirsche“ im Handel erhältlich. In Sachen Verpackung hat sich der Gebäckspezialist aus Verden in Niedersachsen mit 350 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von etwa 60 Millionen Euro für Kombidosen von Sonoco entschieden. Die Verpackungen für die „Fit for Fun“-Kekse fertigt das Sonoco-Werk in Lübeck. Von dort aus werden sie zum Unternehmen Hans Freitag in Verden geliefert, das die Dosen befüllt und verschließt.

Maximale Frische- und Aromagarantie

Für Lebensmittel mit besonderen Aufbewahrungsanforderungen muss die richtige Verpackungsart gewählt werden: „Frische- und Aromagarantie sowie optimaler Produktschutz stehen bei den Lifestyle-Produkten im Vordergrund. Unsere Kombidose gewährleistet beides und bietet dem Konsumenten darüber hinaus ein Höchstmaß an Convenience“, so Rolf Regelmann, Sales Director bei Sonoco Europe.

Dafür sorgt die mehrschichtige Wandung der 130 Millimeter hohen Kombidose mit 83 Millimeter Durchmesser: Eine dünne Innenkaschierung aus Aluminium sowie ein kopfseitiger Originalitätsverschluss aus Aluminiummembran gewährleisten beste Barriereeigenschaften. Hinzu kommt ein Stülpdeckel, mit dem sich die Dose nach der Erstöffnung jederzeit wiederverschließen lässt. Das hält die Produkte nicht nur länger frisch, sondern macht die Dose zur idealen Verpackung für den portionsweisen Verzehr der Kekse unterwegs. Kombidosen zählen auch bei Verbrauchern zu den beliebtesten für Snack-Verpackungen. Sonoco ist der weltweit führende Hersteller dieser modernen und stabilen Verpackungslösungen und investiert kontinuierlich in ihre Weiterentwicklung.

Aufmerksamkeit am Point-of-Sale

Nicht nur im Hinblick auf Convenience und Produktsicherheit punktet die praktische Dose gegenüber anderen Verpackungslösungen: „Im Vergleich zu Lösungen wie Tüten oder Beutel verfügt die Kombidose über eine stärkere Regalpräsenz und sorgt als hochdekorierte Verpackung für einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt am Point-of-Sale“, so Regelmann. Das aufkaschierte und rundum bedruckte Etikett bietet Spielraum für individuelle Gestaltung und Dekoration und bringt dadurch klare Vorteile in der Markenführung. Da sich das Etikettendesign schnell und kostengünstig abändern lässt, eignet sich die Kombidose zudem für temporäre Promoaktionen und auch Markteinführungen wie die Kekse von Hans Freitag: Sie ermöglicht es nicht nur, kleinere Auflagen kostengünstig zu realisieren, sondern auch ohne Zusatzkosten auf neue Formate und Füllhöhen umzusteigen.


Über Sonoco Europe

In Europa versorgen mehr als 70 Niederlassungen von Sonoco Kunden mit Lösungen in den Bereichen Global Rigid Paper and Closures, Global Plastics, Packaging Services und Graphics Management. Mit einer großen Bandbreite an Verpackungsmaterialien und -services sowie umfangreichen Kenntnissen im Bereich der technischen Möglichkeiten, der Werkstoffkunde sowie umfassender Fertigungskompetenz verfolgt Sonoco einen ganzheitlichen Ansatz, um mit maßgeschneiderten Lösungen den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden.

Über Sonoco

Sonoco wurde 1899 gegründet und ist ein globaler Anbieter von Verpackungen für Konsumgüterverpackungen, industrielle Produkte, Schutzverpackungen, Displays und Services für die Verpackungslieferkette. Mit einem Jahresnettoumsatz von ca. 5,0 Mrd. USD beschäftigt das Unternehmen rund 21.000 Mitarbeiter in 340 Niederlassungen in 34 Ländern und beliefert einige der weltweit bekanntesten Marken in rund 85 Ländern. Sonoco ist Mitglied des 2014/2015 Dow Jones Sustainability World Index.


www.sonocoeurope.com
www.sonoco.com

BU: Superfood trifft Snack: Die Verdener Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag setzt für ihre neueste Kekskreation auf besonders ausgewählte Zutaten. Das in Zusammenarbeit mit dem Wellnessmagazin „Fit for Fun“ entwickelte Produkt kommt in einer wiederverschließbaren 150 Gramm-Kombidose von Sonoco auf den Markt.

Foto: Sonoco
stats