Airless-Technologie in Spender für Hautpflegeprodukte
Spender für Wirkstoffschutz

Freitag, 13. Januar 2017 RPC Bramlage steuert eine Reihe von Airless-Spendern bei, die bei den Produkten von Nadine Salembier setzt. Dieser Hersteller von Kosmetika verfügt somit über eine praktische und nachhaltige Verpackungslösung in vier Varianten: Die Vega Airfree-Flaschen mit 100, 200 und 400 ml Inhalt, die mit einer Pumpe vom Typ Ecosolution ausgestattet sind, werden von dem Twist-Up-Spender mit 20 ml Inhalt ergänzt. Die Behälter kommen bei einer Reihe von Cremes für das Gesicht und den Körper zum Einsatz.

Der Spender sorgt dank seiner Konstruktion für einen verbesserten Wirkstoffschutz wie auch einen um 30 % verringerten CO2-Fußabdruck in der Produktion.
© Foto: RPC
Der Spender sorgt dank seiner Konstruktion für einen verbesserten Wirkstoffschutz wie auch einen um 30 % verringerten CO2-Fußabdruck in der Produktion.
Dank der Airless-Technologie werden die Wirkstoffe sehr gut geschützt, zumal die Luft weder während der Betätigung des Systems, noch davor oder danach in die Verpackung eindringen ...
Dieses Angebot ist nur registrierten Nutzern zugänglich.
Jetzt kostenlos registrieren, um den gesamten Artikel lesen zu können!
Kostenlos Registrieren
Login für registrierte Nutzer
stats