RPC Bebo
Einfacher Drehverschluss für den mobilen Konsum

13.04.2018 Gemeinsam mit dem deutschen Werkzeughersteller Marbach hat RPC Bebo einen innovativen tiefgezogenen Drehverschluss entwickelt.

Die großen Bandbreite an Dekorationsmöglichkeiten sorgt für effektive Markendarstellung sowie für einen attraktiven, eigenständigen Regalauftritt.
© Foto: RPC Bebo Plastik GmbH
Die großen Bandbreite an Dekorationsmöglichkeiten sorgt für effektive Markendarstellung sowie für einen attraktiven, eigenständigen Regalauftritt.


Das ‘Turner’ genannte System besteht aus einem Becher, einem Deckel und einer Folienversiegelung, die auf dem Siegelrand so aufgebracht wird, dass sie den Deckel komplett ummantelt. Um den Becher zu öffnen, muss der Verbraucher zunächst die Siegelfolie entfernen und dann den Deckel gegen den Uhrzeigersinn um 45° drehen. Der Verschluss ist einfach zu öffnen, und auch die Wiederverschließbarkeit ist überzeugend. Somit eignet sich die Verpackung ideal für den mobilen Konsum. Sie passt u.a in die Becherhalterung von Fahrzeugen und zeichnet sich durch geringes Eigengewicht oder hohe Widerstandsfähigkeit aus. Dadurch ist sie für den aktiven Lebensstil von heute bestens geeignet: Sie passt genauso gut in den Rucksack als in den Schulranzen oder in die Tasche für das Baby-Zubehör.

Zum einen kann der Turner-Becher bei für den mobilen Konsum gedachten Lebensmitteln zum Einsatz kommen – darunter Speiseeis, Snacks und Süßwaren. Zum anderen ist das System mit seiner Kombination aus Becher+Siegelfolie ideal für Tiernahrung geeignet. Die Verpackung kann in diversen Varianten spezifiziert werden, die den Inhalt wahlweise gegen Sauerstoff, Wasserdampf, UV-Strahlen und Licht schützen.

stats