Plastikbecher von RPC für Lovemade Babynahrung eingesetzt
Babynahrung im Super Lock-Becher

Montag, 05. Dezember 2016 Der aus PP spritzgegossene Super Lock-Becher von RPC Superfos ist anwenderfreundlich und ist mit einer wirksamen Barrierewirkung ausgestattet. Dadurch eignet er sich für eine neue Reihe verzehrfertiger Bio-Babynahrung, die in den großen Supermärkten Schwedens erhältlich ist.

Die Super Lock-Becher sind dank ihrer weiten Öffnung, dem sterilen Material und ihrer Wiederverschließbarkeit gut für Babynahrung geeignet.
© Foto: RPC
Die Super Lock-Becher sind dank ihrer weiten Öffnung, dem sterilen Material und ihrer Wiederverschließbarkeit gut für Babynahrung geeignet.
Lovemade ist von der Dänin Silvia Wulff entwickelt worden. Die Reihe besteht aus acht Varianten, die alle vor Ort hergestellt werden. Zum Team um Silvia Wulff gehören zwei berühmte dänische Küchenchefs. Sie überwachen die Qualität der Zutaten und sorgen für ein wohlschmeckendes Endergebnis mit angenehmer Textur.

Silvia Wulff ist überzeugt, dass der von ihr ausgesuchte Super Lock- Becher am Erfolg direkt beteiligt ist: bei der Gestaltung wurden Details wie eine weite Öffnung beachtet, welche das Füttern von Babynahrung erleichtert. Der Schnappverschluss erleichtert das Öffnen und Wiederverschließen des Bechers.

Die Barriereetiketten, mit denen der Super Lock-Becher ausgestattet ist, sorgen für eine lange Haltbarkeit bei Raumtemperatur. Dadurch können die Produkte im Regal neben der in Glasbehältern angebotenen Babynahrung der Mitbewerber präsentiert werden.

Geringes Eigengewicht und die Möglichkeit zur Sterilisierung der Super Lock-Becher, durch die Produkte ohne Zusatzstoffe konserviert werden können, sind  ebenfalls Vorteile, die diesen Kunststoffbecher zur attraktiven Alternative zu den in der Branche gängigen Glasverpackungen macht.

Die markante Gestaltung der Etiketten verstärkt die Regalwirkung von Lovemade. Das Unterteil des Bechers ist hingegen durchsichtig, was Einblick in den Inhalt gewährt. So wird das Produkt zum Zeitpunkt der Kaufentscheidung dem Verbraucher gegenüber als ehrlich, frisch und gesund positioniert.

Sylvia Wulff arbeitet mit Orkla Foods Sweden zusammen, dem führenden Anbieter von Markenprodukten im nordischen Raum.
stats