Klöckner Pentaplast
Akquisition von Farmamak abgeschlossen

Donnerstag, 03. November 2016 Klöckner Pentaplast hat durch Übernahme von Farmamak seine Stellung im Bereich Hartfolien und Verpackungslösungen weiter ausgebaut. Farmamak zählt zu den führenden Hartfolienanbietern in der Türkei und deren angrenzenden Regionen. Die neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Gebze, Türkei, hat rund 230 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 155 Millionen Türkische Lira (ca. 47 Millionen Euro).

Unterzeichnung des Vertrags - Farmamak & Klöckner Pentaplast v. l. n. r.: Mustafa Aydemir (CEO Gözde Girişim), Murat Ülker (Chairman of Yildiz Holding), Giles Peacock, (Group Senior Vice President Food & Consumer Packaging Klöckner Pentaplast), Rolf Liebfried (Group Director Corporate Development Klöckner Pentaplast)
© Foto: Panbase
Unterzeichnung des Vertrags - Farmamak & Klöckner Pentaplast v. l. n. r.: Mustafa Aydemir (CEO Gözde Girişim), Murat Ülker (Chairman of Yildiz Holding), Giles Peacock, (Group Senior Vice President Food & Consumer Packaging Klöckner Pentaplast), Rolf Liebfried (Group Director Corporate Development Klöckner Pentaplast)
„Farmamak verschafft uns unmittelbaren Zugang zu den Wachstumsmärkten Türkei und Naher Osten. Die Produkte von Farmamak erweitern unser vorhandenes Portfolio. Unser gemeinsames technisches Wissen und unser kombiniertes Know-how bilden eine ideale Basis für künftigen Erfolg”, so Wayne M. Hewett, CEO Klöckner Pentaplast. „Aus unserer starken global ausgerichteten Position heraus wollen wir weiterhin in wachstumsstarke Märkte investieren.” Farmamak bringt Technologien, erfahrene Fachkräfte, Fertigungs- und kaufmännisches Know-how sowie neue Produktionskapazitäten in die Klöckner Pentaplast Gruppe ein. Dies ermöglicht dem Unternehmen in der Türkei und im Nahen Osten einen schnelleren Marktzugang. Kunden erhalten in dieser Region die Möglichkeit, herausragenden Service und eine hohe Fachkompetenz in Anspruch zu nehmen. „Das regionale Vertriebsteam hat künftig die Möglichkeit, ein erheblich breiteres Spektrum an Klöckner Pentaplast Produkten anzubieten, was uns die Tür zu neuen Märkten und Segmenten öffnet”, sagt Giles Peacock, Group Senior Vice President Food and Consumer Packaging. „Wir möchten unser bestehendes Produktportfolio weiter ergänzen und unseren Kunden passende Lösungen liefern, um ihnen bei ihrem künftigen Wachstum als zentraler Partner zur Verfügung zu stehen.”
stats