Anuga Foodtec 2018
Ballenpressen von Strautmann Umwelttechnik

Mittwoch, 17. Januar 2018 Der Maschinenhersteller Strautmann Umwelttechnik präsentiert seine Entsorgungslösungen speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Rotor Liquidrainer
© Foto: Strautmann Umwelttechnik
Rotor Liquidrainer
In diesen Branchen fällt durch viele Rohstofflieferungen eine hohe Menge an z.B. Kartonage, Folie oder PET als Verpackungsmaterial an. Der bekannte Schokoladenhersteller Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG aus Herford kennt das Problem von hohen Kartonage- und Folienmengen. Seit fünf Jahren vertraut der Schokoladenhersteller auf die wirtschaftlichen Entsorgungslösungen von Strautmann. Mit insgesamt 11 Ballenpressen, verteilt auf drei Etagen, entsorgt Weinrich effizient, schnell und wirtschaftlich Kartonage und Folie. Die Mitarbeiter freuen sich über kurze Laufwege und eine interne Entsorgung, die absolut wind- und wetterunabhängig ist.

„Für das Entsorgungskonzept wurden die Kosten und Erlöse vorgerechnet. Das war so plausibel, dass wir es unserer Geschäftsleitung vorgestellt und sofort grünes Licht bekommen haben. Es war in sich schlüssig und die Zahlen stimmten“, berichtet Herr Kamphowe, Betriebsleiter, Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG.

Die Entsorgungslösungen von Strautmann können live und in Aktion auf der Messe betrachtet werden. Ausgestellt werden Ballenpressen, eine Entwässerungspresse und eine halbautomatische Ballenpresse.

Entsorgung von Kartonage und Folie

Ballenpressen: Bei einer Anfallmenge von jährlich 5t bis zu 280t Kartonage oder Folie ist die Anschaffung einer Ballenpresse wirtschaftlich. Die kleine Stellfläche der Pressen ermöglicht eine Aufstellung direkt am Materialanfallort. Mitarbeiter haben somit keine weiten Wege zur Entsorgungslösung. Es wird schnell und einfach entsorgt. Das Volumen des Material wird minimiert und dadurch wird Platz eingespart. Auch die Erlöse der Ballen von 30kg bis zu 450kg machen das Entsorgen mittels Ballen lukrativ.

Entsorgung von Kartonage

Autoloadbaler: Prädestiniert für die Entsorgung von Kartonage. Mit automatischem Befüllungssystem haben Mitarbeiter keine Mühen mehr bei der Entsorgung. Kartonage wird direkt in den Sammelwagen gesammelt und in Sekundenschnelle in die Maschine eingeschoben. Ein Klick auf den Startknopf und der Sammelwagen entleert sich von alleine. Mit 530 kN Presskraft wird das Material dann in 450kg schwere direktvermarktungsfähige Ballen verdichtet. Die Mitarbeiter sind somit befreit vom händischem Einwurf und Zerreißen der Kartonage. Die Reduzierung der Laufwege spart bis zu 4.000 Stunden im Jahr ein. Die Entsorgungslösung ist einzigartig, wirtschaftlich und zeitsparend.
Balepress 3-10 mobiler Einsatz © Foto: Strautmann Umwelttechnik
Balepress 3-10 mobiler Einsatz

Entleerung und Entsorgung von PET, Tetrapak und Dosenliquidrainer:

Der Entwässerer entleert und entwertet gefüllte PET-Flaschen, TetraPak und Getränkedosen. Sogar ganze Gebinde können entleert werden. Das kostspielige manuelle Öffnen der PET-Flaschen ist nicht länger nötig. Die Entwässerungspresse entleert bis zu 10.000 1L PET-Flaschen in nur einer Stunde. Ein sich drehender Rotor locht das Material und lässt so die Flüssigkeit ausdringen. Eine Restentleerung der Flüssigkeiten bis zu 99% wird erreicht. Die kleine Stellfläche und das geringe Maschinengewicht von 665kg ermöglichen einen mobilen Einsatz. Der Liquidrainer ist sicher, schnell, wirtschaftlich und per Plug& Play zu installieren.


Strautmann Umwelttechnik auf der Anuga Foodtec: Halle 8.1, Stand B110 und B118


stats