Kodak erweitert Produktionswerk
Weiteres Wachstum im Flexodruckmarkt

Freitag, 21. April 2017 Kodak, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Druckproduktion, gab am 20. April 2017 im Beisein von Kunden und Vertretern aus der lokalen Politik und Öffentlichkeit den Startschuss für die Erweiterung seines Produktionswerkes in Weatherford im US-Bundesstaat Oklahoma.

Startschuss für die Erweiterung des Kodak Werks in Weatherford, Oklahoma, unter Anwesenheit von u. a. Jeff Clarke, CEO von Kodak (3. v. l.), Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division von Kodak (4. v. r.) und Mary Fallin, Gouverneurin von Oklahoma (3. v. r.)
© Foto: Kodak
Startschuss für die Erweiterung des Kodak Werks in Weatherford, Oklahoma, unter Anwesenheit von u. a. Jeff Clarke, CEO von Kodak (3. v. l.), Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division von Kodak (4. v. r.) und Mary Fallin, Gouverneurin von Oklahoma (3. v. r.)
Kodak errichtet in dem Werk eine neue Produktionslinie für die Herstellung von Kodak Flexcel NX Flexodruckplatten. Bei den Feierlichkeiten durchschnitten Jeff Clarke, CEO von Kodak, und Mary Fallin, die Gouverneurin von Oklahoma, das Band und Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division, sowie Kodak Kunden hielten kurze Ansprachen.

Das Motto der Veranstaltung war der Regeneration und Revitalisierung sowie der Investition in das Werk Weatherford im 50sten Jahr seines Bestehens gewidmet. Weatherford wurde aufgrund seiner hohen technischen Kompetenz und seiner qualifizierten Mitarbeiter ausgewählt. Die neue Flexoplatten-Produktionslinie, eine Schwesteranlage der Kodak Fertigungslinie in Yamanashi, Japan, wird mit kostengünstigeren und effizienteren Produktionsprozessen der wachsenden Nachfrage nach hochqualitativen, im Flexoverfahren gedruckten Verpackungen gerecht werden. Das 15-Millionen-$-Projekt ist eine der größten Investitionen des Unternehmens seit dem Jahr 2000. Gleichzeitig kommen darin das anhaltende Wachstum und die zunehmende Verbreitung der Kodak Flexcel NX Platten zum Ausdruck, die 2016 um 16 % gegenüber dem Vorjahr zulegten. Das entspricht dem Vierfachen der Wachstumsrate, die laut Smithers Pira dem Markt für flexible Verpackungen prognostiziert wurde.

„Die heutigen Feierlichkeiten werfen ein Schlaglicht auf das neue Antlitz des Flexodrucks“, sagte Kodak CEO Jeff Clarke. „Die konkurrenzlose Flexotechnologie von Kodak hilft unseren Kunden, ihr Wachstum zu steigern, neue Wege zu beschreiten und die Transformation des Flexodrucks sowie der Verpackungsbranche insgesamt voranzutreiben. Das Wachstum von Kodak Flexcel ist ein deutliches Anzeichen für die Stärke und das Potenzial des Verpackungsflexodruckmarkts und wir freuen uns darauf, das erweiterte Werk hier in Weatherford dafür zu nutzen, unseren Kunden die Vorteile und speziellen Fähigkeiten der Flexotechnologie von Kodak näherzubringen.“

Am Vortag der Veranstaltung waren Vertreter der Druck- und Verpackungsfachmedien und wichtige Flexcel NX Plattenkunden eingeladen, um einen Vortrag von Chris Payne, Präsident der Flexographic Packaging Division von Kodak, über Kodaks Rolle bei der Förderung des Wachstums und des Wandels des Flexodruckverfahrens zu hören. Zusätzlich sprachen zwei VIP-Kunden über Wachstum und dessen Auswirkung auf ihre Unternehmen.
„Diese beiden Tage boten uns eine fantastische Gelegenheit, unsere Vision für den Flexodruck, unsere Wachstumsgeschichte sowie die einzigartige Kodak Technologie, die dies ermöglicht, zu vermitteln“, sagte Chris Payne. „Es war uns eine Ehre, bei diesem Anlass offizielle Mandatsträger, Kunden und Repräsentanten der Medien als Gäste zu begrüßen.“

Die neue Flexoplatten-Produktionslinie wird voraussichtlich Anfang 2019 die volle Produktion aufnehmen und zunächst den Bedarf von Flexcel NX Plattenkunden in den USA, Kanada und Lateinamerika decken. Die Werkserweiterung ist ein weiterer Meilenstein der laufenden weltweiten Investitionen von Kodak in die Flexodrucktechnologie. Erst im März 2017 hatte Kodak im chinesischen Schanghai ein neues Technologiezentrum für den Verpackungsflexodruck eingeweiht.

stats