Drinktec 2017
Kleben in Perfektion mit Robatech

Dienstag, 11. Juli 2017 „Gluing with perfection“ - Robatech präsentiert auf der Drinktec Live- Vorführungen, Neuheiten und Optimierungen für einen perfekten Klebstoffauftrag.

Concept Stream
© Foto: Robatech
Concept Stream
Unter dem Motto „Gluing with Perfection“ präsentiert Robatech auf der Drinktec in München in diesem Jahr modernste Technologien und Services für einen optimierten Klebeprozess. Das Motto der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie 2017 spiegelt sich dabei auch auf dem Stand wieder: Go with the flow. Im Mittelpunkt steht nämlich das neue Concept Stream, das Schmelzgerät für mehr Effizienz im Klebeprozess. Hierbei strömt der Klebstoff aber nur dann, exakt wenn nötig. Dank der innovativen Melt-on-Demand-Technologie schmilzt das neue Concept Stream den Klebstoff nämlich nur bei Bedarf in der benötigten Menge auf. Mit der Entwicklung des Concept Stream wurde einer der wichtigsten Anforderung des Marktes entsprochen: Bedarfsabhängig einsetzbare Lösungen, leistungsstark und kosteneffizient.

Zuverlässig und langlebig

Robatech ist bekannt für ausgesprochen zuverlässige und langlebige Spritzköpfe. Bei vielen Anwendungen sind die Auftragsköpfe im Zusammenspiel mit den geeigneten Pumpensystemen ausschlaggebend für saubere Klebstoffaufträge und Verbrauchsoptimierung. Die Komponenten der Systeme von Robatech sind deswegen perfekt aufeinander ausgerichtet und arbeiten hervorragend zusammen. Die robusten Auftragsköpfe der AX Diamond Serie eignen sich dabei besonders gut für den kontaktlosen Klebstoff- Auftrag. Der Kopf ist für den Verschluss von Sekundär- Kartonverpackungen in der Verpackungsindustrie und sonstige Anwendungen im tieferen bis mittleren Geschwindigkeitsbereich sehr geeignet. Eine Demostation mit verschiedenen Spritzköpfen wird live diverse Applikationsmöglichkeiten aufzeigen.

Effektive Klebetechnik für die Getränkeherstellung

Robatech-Auftragslösungen unterstützen einen sauberen Klebstoffauftrag für effektive Resultate in unterschiedlichen Herstellungsprozessen der Getränkeherstellung. Neue Innovationen, die Robatech vorstellt, werden auch dieses Mal für Aufmerksamkeit sorgen: „Unsere neuen Produkte werden Highlights für das Fachpublikum darstellen, da wir als langfristiger Partner unserer Kunden durch das anwenderfreundliche und nachhaltige Verarbeiten von Klebstoffen, die Wirtschaftlichkeit seiner Prozesse verbessern“, ist sich Kevin Ahlers, Manager Marketing & Communication bei Robatech, sicher. Nah am Markt und den Bedürfnissen der Kunden präsentiert Robatech auf der Drinktec in Halle B5 Stand 346 seine Innovationen. Neben regelmäßigen Demonstrationen bietet das Messeteam Anregungen für den perfekten Klebstoffauftrag, der wirtschaftlichen Erfolg sichert.


Robatech auf der Drinktec: Halle B5, Stand 346






stats