Interpack 2017
Neues UV-Digitaldrucksystems von Hapa

Sonntag, 09. April 2017 Hauptmessethema ist der Launch des Industrie 4.0-fähigen UV-Digitaldrucksystems Web 4.0, das zweifarbig auf Blisterfolie druckt. Basierend auf der langjährigen Erfahrung der Hapa-Ingenieure vereint diese Inhouse-Drucklösung Design und Funktionalität.

Das UV-Digitaldrucksystem Web 4.0 druckt zweifarbig auf Blisterfolie.
© Foto: Hapa
Das UV-Digitaldrucksystem Web 4.0 druckt zweifarbig auf Blisterfolie.
Ein digitales Druckmodul „Redcube“ wird als Teil einer Industrie 4.0-Produktionslinie von Coesia QR-Codes auf Coesia-Boxen aus Karton drucken. Die von von Emmeci gefertigten Boxen sind gefüllt mit Teebeuteln von ACMA, Handcremetuben von Norden sowie Power Banks, die mit einem Hapa Blister Jet CMYK für registrierte Besucher personalisiert wurden. Hapas Bestseller, der UV Flexo- /UV Digital-Hybrid demonstriert den zweifarbigen Druck auf Blisterfolien. Bei AGC druckt ein integrierter Webjet M auf Blisterfolien. Bei IMA wird ein in eine POD-Blisterlinie integrierter "redcube plus" in einer Late-Stage-Customization-Anwendung gezeigt.

Halle 6, Stand D31, E31, D57, E57


stats