Bobst Technologieforum in Italien
Innovationen rund um Tiefdruck und Nachhaltigkeit

Dienstag, 18. April 2017 „Erweiterung des Anwendungsbereichs, neue Technologien für den Tiefdruck“, so lautet das treffende Motto für das Technologieforum und die Hausmesse bei Bobst Italia in San Giorgio Monferrato, Italien, die am 11. und 12. Mai 2017 stattfinden.

Bobst ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Qualitätsanlagen und Services für Verpackungs- und Etikettenhersteller in den Bereichen Faltschachteln, Wellpappe und flexible Materialien.
© Foto: Bobst Italia S.p.A
Bobst ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Qualitätsanlagen und Services für Verpackungs- und Etikettenhersteller in den Bereichen Faltschachteln, Wellpappe und flexible Materialien.
Im Rahmen der im Competence Center des Bobst -Spezialisten für Web-fed Tiefdruck-, Kaschier- und Beschichtungstechnologien durchgeführten Veranstaltung werden die auf der drupa 2016 vorgestellten neuen Bobst Tiefdruckplattformen zum ersten Mal offiziell vorgeführt.

Globale Veränderungen erfordern Weiterentwicklung und Innovation

Michele Vitiello, Managing Director von Bobst Italia und Leiter der Produktlinien Tiefdruck und Kaschierung: „Wenn die Tiefdruckindustrie mit der neuen Realität der globalen Veränderungen im Verbraucherverhalten und mit den Erwartungen sowohl der Markenhersteller als auch der Konsumenten Schritt halten möchte, bedeutet dies ständige Weiterentwicklung und Innovation. Nur so lässt sich dem Marktdruck begegnen, mit dem unsere Kunden konfrontiert werden.

Schwerpunkt operative Effizienz

Unsere Antwort und unser Engagement stellen deshalb ein umfassendes Konzept dar. Durch die Bereitstellung höchst innovativer Lösungen mit dem Schwerpunkt auf operativer Effizienz der Anlagen fördert Bobst die Zusammenarbeit in der gesamten Lieferkette. Unser Ziel ist es, Tiefdrucker dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten der Produktdiversifizierung zu nutzen, die ihnen die Einführung neuer, umweltfreundlicherer dünnerer Träger- und Verbrauchsmaterialien eröffnen kann.“

Diese und weitere Aspekte der Erfolgsgeschichte von Bobst, dem führenden Innovator beim Tiefdruck, werden das Hauptthema des Veranstaltungsprogramms sein.

Tiefdruck mit Entwicklungspotenzial

„Wir werden Qualität und Leistung unserer Produkte rund um den Tiefdruck kontinuierlich verbessern und gleichzeitig unser Gesamtangebot erweitern“, erläutert Erik Bothorel, Leiter der Business Unit Web-fed und Mitglied des Group Executive Committee. „Wir sind fest davon überzeugt, dass der Tiefdruck seinen festen Platz sowohl in den etablierten als auch in den aufstrebenden Märkten hat und hohes Entwicklungspotenzial bietet, wenn die Anlagen den Anforderungen des Marktes entsprechen. Die Veranstaltung bei Bobst Italia wird zeigen, was mit nachhaltiger Investition in Forschung und Entwicklung erreicht werden kann. Und dies geht weit über die allgemeine Meinung hinaus, dass Tiefdruck das beste Verfahren in Bezug auf Druckqualität und Gleichmäßigkeit ist. Wir haben unsere Druckmaschinen in Innovationsplattformen verwandelt, die die Stärken des Tiefdrucks mit den wachsenden Anforderungen der Branche kombinieren. Unsere Lösungen bieten mit nachhaltigem Tiefdruck eine Antwort auf die Herausforderungen des Marktes und können flexibel an die Zielgruppen der einzelnen Druckbetriebe angepasst werden.“


stats