Multivac Marking & Inspection
Der neue Thermotransferdrucker TTO 06

Mittwoch, 11. Oktober 2017 Multivac Marking & Inspection hat sein Portfolio um einen neuen, netzwerkfähigen Thermotransferdrucker erweitert. Der kompakte TTO 06 eignet sich als kosteneffiziente, hochflexible Kennzeichnungslösung für schmale Druckbreiten in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Der Thermotransferdrucker TTO 06
© Foto: Multivac Marking & Inspection
Der Thermotransferdrucker TTO 06
Der TTO 06 druckt mit einer Auflösung von 300 dpi Grafiken, Logos, 1D- und 2D-Codes sowie feste, variable und kombinierte Textfelder. Selbst kleinste Schriftfelder sind dank des Thermotransferdrucks und der hohen Auflösung deutlich lesbar. Darüber hinaus bringt das Modell auch flexible Datums- bzw. Zeitformate zuverlässig auf Etiketten oder Verpackungsfolien – variable Echtzeitdaten ermöglichen hierbei die automatische Aktualisierung von Zeitfeldern, Haltbarkeitsdaten werden automatisch berechnet. Die maximale Druckbreite liegt bei 32 mm. Der Abstand zwischen zwei Drucken beträgt dabei lediglich 0,5 mm, so dass der Farbbandverbrauch besonders gering ausfällt. Darüber hinaus bietet das Modell verschiedene Farbbandsparfunktionen, die sich ebenfalls positiv auf die Wirtschaftlichkeit auswirken.

Einfache und effiziente Bedienung

Da der TTO 06 sowohl intermittierend als auch kontinuierlich arbeiten kann, ist er für verschiedene Anwendungen geeignet. So kann er wie die Modelle TTO 10/11/20 in einen Etikettenspender integriert werden oder als Bestandteil eines Foliendirektdruckers auf einem Traysealer oder einer Tiefziehverpackungsmaschine direkt auf die Folie drucken. Die Bedienung ist vollständig in das HMI 2.0 der Verpackungsmaschine oder des Kennzeichnungssystems integriert – und dadurch besonders einfach und effizient. Die Drucklayouts werden automatisch mit den Einstellungen für das jeweilige Produkt geladen, die Eingabe erfolgt über das HMI oder durch die Anbindung an eine Datenbank.

Optional mit Thermoleisten und Farbbändern

Für eine optimale Kennzeichnung auf der Packung oder Folie liefert Multivac geeignete Verbrauchsmaterialien wie Thermoleisten und Farbbänder. Dadurch wird sichergestellt, dass alle verwendeten Materialien aufeinander abgestimmt sind. Die Lauflängen der Thermotransferfolien werden zudem optimal an die Eigenschaften des Druckers angepasst, um eine hohe Verfügbarkeit des Druckers zu gewährleisten. Stabile Kunststoffkerne ermöglichen dabei den schnellen und einfachen Wechsel der Folienrollen. Auf Wunsch führt Multivac auch Tests mit spezifischem Kundenmaterial durch, die dabei helfen, die gewünschten Druckergebnisse zu gewährleisten und Ausfallzeiten zu vermeiden.



stats