Schneider Electric-Katalog zur Interpack

Sonntag, 04. Mai 2014

In einem kompakten Katalogwerk hat Schneider Electric erneut alle Aussteller aufgelistet, die zur interpack 2014 in Düsseldorf Verpackungsmaschinen jeglicher Art ausstellen. Besonders kenntlich gemacht sind in dem Werk wie immer die Aussteller, die auf ihren Ständen Maschinen ausstellen, die mit Steuerungslösungen von Schneider Electric automatisiert sind – diesmal über 300 Maschinen!

Aufgrund der guten Resonanz bei den vergangenen interpack-Veranstaltungen stellt Schneider Electric den Besuchern der interpack 2014 eine neue Ausgabe des interpack machinery guide zur Verfügung. Das kompakte Werk im Westentaschenformat listet – soweit bekannt – alle Aussteller auf, die in Düsseldorf Verpackungsmaschinen aller Art zeigen. Es eignet sich somit hervorragend als ballastfreier Überblick für Messebesucher, deren Interesse vorwiegend der produktionstechnischen Umsetzung von Verpackungslösungen gilt.

Farblich kenntlich gemacht sind in dem Werk Aussteller, die auf ihrem Messestand Maschinen präsentieren, deren Automatisierungslösungen auf Technologie von Schneider Electric basiert. Über 300 Maschinen konnten in dieser Auflage des interpack machinery guide mit diesem Hinweis versehen werden, so viel wie nie zuvor!

Neben dem Katalogteil enthält der interpack machinery guide eine Reihe von Kurzportraits, die jeweils eine neue innovative Maschinenlösung vorstellen. Jedes dieser Portraits nennt neben den individuellen Vorteilen der Maschinen für den Anwender exemplarisch einige Details der umgesetzten Automatisierungslösungen.

Der interpack machinery guide ist auf dem Messestand von Schneider Electric in Halle 5, G22 kostenfrei erhältlich. Er liegt darüber hinaus bei verschiedenen Unternehmen aus, die Automatisierungstechnologie von Schneider Electric einsetzen.

Als weltweit tätiger Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Datacenter und Datennetze sowie Wohngebäude. Einer der Schwerpunkte im Lösungsportfolio des Unternehmens ist die sichere, zuverlässige, effiziente, produktive und grüne Nutzung von Energie. Mit über 150.000 Mitarbeitern weltweit hat Schneider Electric im Jahr 2013 einen Umsatz von 24 Mrd. Euro erzielt. Erklärtes Ziel ist es, Menschen, Organisationen und Unternehmen dabei zu unterstützen, mehr aus ihrer Energie zu machen: “Make the most of your energy”.



www.schneider-electric.de
stats